Wir erhalten Provisionen von Links auf dieser Seite.

Internet Security Test (2024): Besten 5 Sicherheitsprogramme

Aktualisiert: Januar 2024

Von: Tibor Moes ist der Gründer von SoftwareLab. Er hat 28 Antivirenmarken getestet und Cybersecurity in Stanford studiert. Wie wir Antivirus testen (auf Englisch).

Norton ist das beste Sicherheitsprogramm im Internet Security Test 2024

Norton Antivirus

Nr. 1 von 28 Antivirus

 

  • Virenschutz 100% 100%
  • Funktionen 100% 100%

Norton bietet den besten Virenschutz, hervorragende Sicherheitsfunktionen und einen günstigen Preis. Es ist das beste Internet Security Programm in 2024.

  • Virenschutz: 100%. Norton hat in unserem Test alle 1.200 Malware-Angriffe abgewehrt.
  • Funktionen: 100%. Anti-Phishing, Firewall, VPN, Passwort-Manager, und mehr.
  • Geschwindigkeit: 100%. Norton hat unseren Test-PC nicht ausgebremst.

60 Tage Rückgaberecht: Testen Sie es risikofrei.

Avast ist eines der besten Internet-Sicherheitsprogramme im Test 2024

Avast Antivirus

Nr. 2 von 28 Antivirus

 

  • Virenschutz 100% 100%
  • Funktionen 80% 80%
Avast bietet einen hervorragenden Schutz, viele Bonusfunktionen und ein schönes Design. Allerdings fehlt ihm ein Passwort-Manager.

  • Virenschutz: 100%. Es hat in unserem Test alle 1.200 Malware-Angriffe abgewehrt.
  • Funktionen: 80%. Avast enthält keinen Passwort-Manager.
  • Geschwindigkeit: 100%. Avast hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.

30 Tage Rückgaberecht: Testen Sie es risikofrei.

Internet Security Test (2024)

Die Cyberkriminalität ist auf dem Vormarsch. Phishing-Betrüger haben es auf Ihre Finanzdaten abgesehen. Spyware versucht, Ihre Passwörter zu stehlen. Und Ransomware versucht, Ihre Dateien zu sperren. Der Bedarf an Sicherheitssoftware war noch nie so groß wie heute.

Für 2024 haben wir 39 Internet-Sicherheitsprogramme von 28 Marken getestet. Wir haben unseren PC mit 1.200 Malware-Angriffen infiziert, um den Anti-Malware-Schutz bis an seine Grenzen zu treiben. Außerdem haben wir die Firewalls, Passwort-Manager, Anti-Phishing, VPNs und andere Sicherheitsfunktionen genau unter die Lupe genommen.

Dies sind die besten Internet Security Software von 2024:

  1. 🥇 Norton Antivirus – Testsieger 2024
  2. Avast Antivirus
  3. TotalAV Antivirus
  4. Bitdefender Antivirus
  5. McAfee Antivirus
  6. Panda Antivirus
  7. Avira Antivirus

Scrollen Sie nach unten für die Tests.

Norton Antivirus Test

Norton Antivirus Test

Nr. 1 von 28 Antivirus
Norton Antivirus Test 2024

Norton ist auf Platz 1 von 28 Antivirenmarken.

Norton Antivirus ist das beste Antivirenprogramm von 2024. Es bietet perfekten Virenschutz, keine Beeinträchtigung der Geschwindigkeit Ihres PCs, alle Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, und einen hervorragenden Preis.

Kaufen Sie es, wenn Sie kompletten Schutz wünschen. Sie erhalten einen ausgezeichneten Anti-Malware, Anti-Phishing, eine Firewall, einen Passwort-Manager und ein unbegrenztes VPN, das Ihre Privatsphäre online schützt.

  • Schutz: 100%. Norton hat jeden der 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von Norton ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 100%. Norton 360 Deluxe enthält Anti-Malware, Anti-Phishing, Firewall, VPN, Passwortmanager und mehr.
  • Preis: 100%. Im Vergleich zu ähnlichen Produkten von Bitdefender und McAfee bietet Norton 360 Deluxe ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dank des 60-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

Norton Antivirus Test 2024

Auf unserer Suche nach der besten Internet-Sicherheitssoftware des Jahres 2024 haben wir Norton 360 ausgiebig getestet. Norton zeichnet sich nicht nur durch seine Antivirenfunktionen aus, sondern auch durch seinen umfassenden Ansatz für die Internetsicherheit.

Anti-Malware

Wir sind beeindruckt von der Leistung von Norton beim Schutz vor Malware. Im Durchschnitt der letzten 10 Tests von AV-Test, einem unabhängigen Labor, und unseren eigenen strengen Tests hat Norton durchweg eine 100%ige Malware-Schutzrate gezeigt.

Das Echtzeitschutz-Tool SONAR nutzt heuristische Analysen und maschinelles Lernen, um bekannte und neue Bedrohungen zu erkennen. Dieser proaktive Ansatz ist in der heutigen, sich ständig weiterentwickelnden digitalen Landschaft von entscheidender Bedeutung.

Firewall

Die Smart Firewall-Funktion von Norton 360 bietet mehr als der Standard-Firewall-Schutz. Im Gegensatz zur einfachen Windows-Firewall, die nur eingehende Verbindungen überwacht, prüft die Norton-Firewall sowohl eingehende als auch ausgehende Verbindungen und vereitelt so effektiv Angriffe, bevor sie eskalieren.

Eine zusätzliche Sicherheitsebene wird hinzugefügt, indem inaktive Ports getarnt werden, so dass sie weniger anfällig für Hacking-Techniken wie Port-Scanning sind.

VPN

Der unbegrenzte VPN-Service von Norton ist ein herausragendes Merkmal. Wir fanden ihn schnell, sicher und datenschutzorientiert. Er bietet eine AES-256-Verschlüsselung und das OpenVPN-Protokoll, ohne dass Benutzerdaten protokolliert werden.

Die Einbeziehung von Funktionen wie Torrent-freundliche Server, automatische Verbindung, Kill-Switch, Blockierung von Werbetrackern und Split-Tunneling erhöht seine Attraktivität. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenten, die Datenbeschränkungen auferlegen, bietet Norton sein VPN ohne jegliche Beschränkungen als Teil seines Pakets an.

Passwort Manager

Wir haben auch den Norton Passwort-Manager getestet und fanden ihn benutzerfreundlich und sicher. Die Möglichkeit, sichere Passwörter zu erstellen, diese automatisch auszufüllen und der bequeme Zugriff auf Ihren Tresor über biometrische Scanner sorgen für ein Plus an Sicherheit und Komfort.

Preise & Pakete

  • Norton Antivirus Plus kostet € 15 (Europa) oder $ 20 (USA). Es bietet einen Virenschutz, eine Firewall und einen Passwort-Manager. Es schützt 1 PC oder Mac.
  • Norton 360 Standard kostet € 30 (Europa) oder $ 40 (USA). Sie bietet zusätzlich ein VPN und eine Überwachung des Dark Web. Es schützt 1 (Europa) oder 3 (USA) Geräte.
  • Norton 360 Deluxe kostet € 35 (Europa) oder $ 50 (USA). Es bietet zusätzlich einen Datenschutzmonitor und eine Kindersicherung. Sie schützt 5 Geräte.
  • Norton 360 für Gamer kostet € 35 (Europa) oder $ 45 (USA). Es fügt einen Gamer-Optimierer hinzu. Sie schützt 5 Geräte.
  • Norton 360 Advanced kostet in Europa € 40 und wird in den USA nicht verkauft. Es bietet zusätzlich Schutz vor Identitätsdiebstahl und schützt 10 Geräte.
  • Norton 360 Select + LifeLock kostet $ 99 in den USA und wird in Europa nicht verkauft. Es bietet zusätzlich LifeLock-Schutz vor Identitätsdiebstahl und schützt 10 Geräte.

Bonus-Merkmale

Zusätzliche Funktionen wie Web-Schutz, Cloud-Backup, Kindersicherung, Privacy Monitor, Webcam-Schutz, Überwachung des Dark Web und LifeLock-Schutz vor Identitätsdiebstahl (in den USA verfügbar) machen Norton 360 zu einer robusten Internet-Sicherheitslösung.

Ist Norton das beste Internet Security Programm von 2024?

Nach gründlichen Tests und Bewertungen können wir mit gutem Gewissen sagen, dass Norton 360 mehr als nur eine Antiviren-Software ist; es ist eine umfassende Internet-Sicherheitssuite. Seine Mischung aus Gerätesicherheit, Online-Datenschutz und Identitätsschutz macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für alle, die einen soliden Schutz in der digitalen Welt suchen.

Und mit einem 60-tägigen Rückgaberecht können Sie Norton 360 risikofrei testen.

Avast Antivirus Test

Avast Antivirus Test

Nr. 2 von 28 Antivirus

Avast Antivirus Test 2024

Avast ist auf Platz 2 von 28 Antivirenmarken.

Avast Antivirus ist eines der besten Virenprogramme von 2024. Es bietet perfekten Schutz, keine Beeinträchtigung der Geschwindigkeit Ihres PCs, viele Sicherheitsfunktionen und eines der besten Designs.

Kaufen Sie es, wenn Sie ausgezeichneten Schutz und ein hervorragendes Design wünschen. Sie erhalten Anti-Malware, Anti-Phishing, eine Firewall und ein VPN. Avast enthält jedoch keinen Passwort-Manager.

  • Schutz: 100%. Avast hat alle 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von Avast ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 80%. Avast One enthält Anti-Malware, Anti-Phishing, Firewall, VPN und mehr. Aber keinen Passwort-Manager.
  • Preis: 100%. In Anbetracht der hervorragenden Sicherheitsfunktionen und des Designs von Avast ist der Preis mehr als fair.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

Avast Antivirus Test 2024

Während unserer umfassenden Bewertung der Internet-Sicherheitslösungen für 2024 haben wir Avast One auf Herz und Nieren geprüft. Unsere Ergebnisse bestätigen, dass Avast One eine robuste und zuverlässige Option ist, die sich gut mit anderen Top-Anbietern der Branche messen kann.

Anti-Malware

Die Leistung von Avast bei der Erkennung und Beseitigung von Malware ist lobenswert. In unseren Tests mit über 1.200 Malware-Samples hat Avast jedes einzelne erfolgreich erkannt und neutralisiert.

Die vollständigen Scans waren gründlich und dauerten im Durchschnitt etwa 54 Minuten. Der Echtzeitschutz hat verschlüsselte Malware-Downloads effektiv gestoppt. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die kostenlose Version von Avast dazu neigt, recht aggressiv mit Upsells zu werben.

Firewall

Die Firewall-Funktion in Avast ermöglicht eine detaillierte Überwachung des Netzwerkverkehrs und die Möglichkeit, Anwendungen manuell zu blockieren. Obwohl sie einen soliden Schutz bietet, fehlt ihr die Benutzerfreundlichkeit und die automatisierte Funktionalität, die wir von anderer Software wie Norton und Bitdefender kennen.

Außerdem haben wir festgestellt, dass das Tool Wi-Fi Inspector für Windows-Benutzer fehlt, was ein Nachteil für diejenigen ist, die Schwachstellen in ihrem Netzwerk identifizieren möchten.

VPN

Beim Testen des VPN von Avast One Essential fanden wir, dass es für kostenlose Nutzer ausreichend ist und ein vernünftiges Datenvolumen von 5 GB pro Woche bietet. Unserer Erfahrung nach konnten die kostenpflichtigen VPN-Tarife von Avast jedoch nicht ganz mit der Geschwindigkeit und den Entsperrungsfunktionen einiger Konkurrenten, einschließlich Bitdefender, mithalten.

Bonus-Merkmale

Avast One enthält eine Reihe von nützlichen Tools, die seinen Wert erhöhen. Diese reichen von der Bereinigung von Browserdaten und Software-Updates bis hin zum Schutz vor Ransomware und E-Mail-Sicherheit. Beachten Sie jedoch, dass einige dieser Funktionen, wie z.B. der Schutz vor Tracking, nur für Premium-Nutzer reserviert sind.

Ist Avast das beste Internet Security Programm von 2024?

Avast One zeichnet sich als umfassende Sicherheitslösung mit ausgezeichneten Funktionen zum Schutz vor Malware aus. Obwohl es keinen Passwort-Manager enthält, was für manche ein Hindernis sein könnte, bleibt es ein starker Konkurrent auf dem Markt für Internet-Sicherheitssoftware.

Für diejenigen, die zusätzliche Funktionen wie einen Passwortmanager oder eine Kindersicherung suchen, sind Alternativen wie Norton 360 Deluxe vielleicht besser geeignet. Außerdem bietet Avast ein 30-tägiges Rückgaberecht, so dass Sie die Software risikofrei testen können.

Für weitere Details lesen Sie bitte den vollständigen Avast Test.

TotalAV Antivirus Test

TotalAV Antivirus Test

Nr. 3 von 28 Antivirus

TotalAV Antivirus Test 2024

TotalAV ist auf Platz 3 von 28 Antivirenmarken.

TotalAV ist eines der besten Antivirenprogramme von 2024. Es verfügt über nahezu perfekte Virenschutz-Testergebnisse, ein intuitives Design, keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeit Ihres PCs und eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen.

Kaufen Sie es, wenn Sie ein unkompliziertes Antivirenprogramm zu einem günstigen Preis wünschen. Sie erhalten Anti-Malware, Anti-Phishing, einen Passwort-Manager und ein VPN, das Ihre Privatsphäre online schützt. Aber keine Firewall.

  • Schutz: 99,8%. TotalAV hat fast alle der 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von TotalAV ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 90%. Es enthält Anti-Malware, Anti-Phishing, VPN und einen Passwortmanager. Aber es verfügt nicht über eine Firewall.
  • Preis: 90%. TotalAV bietet großzügige Rabatte im ersten Jahr, aber hohe Verlängerungspreise im zweiten Jahr.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

TotalAV Antivirus Test 2024

Wir haben kürzlich unsere Analyse von TotalAV aktualisiert und uns dabei auf seine Leistung als umfassende Internet-Sicherheitslösung konzentriert. TotalAV kombiniert Erschwinglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und effektiven Schutz und ist damit ein starker Konkurrent in der Internetsicherheitssoftwarelandschaft 2024.

Anti-Malware

Die Anti-Malware-Funktionen von TotalAV sind bemerkenswert. Es nutzt die Avira-Engine und bietet eine Vielzahl von Scan-Typen, darunter Quick, System, Smart und Custom. In unserem Test war der System-Scan gründlich und effizient. Er dauerte etwa eine Stunde und beeinträchtigte die Systemleistung nur minimal.

Die Software wies eine Erfolgsquote von 99,8 % bei der Erkennung einer Reihe von Schadprogrammen auf, darunter Ransomware und Spyware. Der Echtzeitschutz war besonders effektiv beim sofortigen Stoppen von bösartigen Downloads.

VPN

Das in TotalAV enthaltene Safe Browsing VPN hat sich bewährt. Es verfügt über 48 Serverstandorte und liefert solide Geschwindigkeiten, die es mit beliebten Streaming-Diensten kompatibel machen und den P2P-Filesharing unterstützen.

Funktionen wie ein Kill-Switch und die automatische Verbindungsherstellung in öffentlichen Netzwerken verbessern die Funktionalität des Dienstes. Auch wenn er nicht an die Geschwindigkeiten mancher eigenständiger VPN-Dienste heranreicht, als gebündeltes Feature sticht er hervor.

Passwort Manager

Total Password, die Passwortverwaltungslösung von TotalAV, hat uns durch ihre Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit beeindruckt. Es verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung und bietet Funktionen wie automatische Speicherung, automatisches Ausfüllen und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Obwohl es nicht über fortschrittliche Funktionen wie hardwarebasierte 2FA verfügt, erfüllt es effektiv alle grundlegenden Anforderungen an die Passwortverwaltung.

Bonus-Merkmale

TotalAV rundet sein Angebot mit zusätzlichen Funktionen wie dem Schutz vor Identitätsdiebstahl durch Aura und einer Systemoptimierungssuite ab. Diese Suite enthält Tools wie einen Startup Manager und Junk Cleaner, die zur allgemeinen Systemoptimierung beitragen.

Ist TotalAV das beste Internet Security Programm von 2024?

Nach unserer Einschätzung etabliert sich TotalAV als robuste, budgetfreundliche Internet-Sicherheitsoption. Es kombiniert starken Anti-Malware-Schutz, ein effektives VPN und einen kompetenten Passwort-Manager in einem einzigen Paket.

Mit einer 30-tägigen Rückerstattungsregelung ist der Test von TotalAV eine risikofreie Entscheidung. Wir empfehlen TotalAV für alle, die eine umfassende, benutzerfreundliche Sicherheitslösung suchen.

Für weitere Details lesen Sie bitte den vollständigen TotalAV Test.

Bitdefender Antivirus Test

Bitdefender Antivirus Test

Nr. 4 von 28 Antivirus

Bitdefender Antivirus Test 2024

Bitdefender ist auf Platz 4 von 28 Antiviren-Marken.

Bitdefender Antivirus ist eines der besten Virenscanner in 2024. Es bietet perfekten Virenschutz, keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeit Ihres PCs, viele Sicherheitsfunktionen und einen hervorragenden Preis.

Kaufen Sie es, wenn Sie einen hervorragenden Schutz wünschen. Aber bedenken Sie, dass Sie Anti-Malware, Anti-Phishing, eine Firewall und ein paar Bonusfunktionen erhalten. Nicht den Passwort-Manager oder VPN.

  • Schutz: 100%. Bitdefender hat jeden der 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von Bitdefender ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 80%. Es enthält Anti-Malware, Anti-Phishing und eine Firewall, aber es fehlt ein Passwort-Manager und ein VPN.
  • Preis: 100%. Obwohl Bitdefender Total Security einige Funktionen vermissen lässt, hat es einen ausgezeichneten Preis, der ihm ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verleiht.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

Bitdefender Antivirus Test 2024

Vor kurzem haben wir Bitdefender erneut unter die Lupe genommen und uns dabei auf seine Fähigkeiten als umfassende Internet-Sicherheitslösung konzentriert. Bitdefender ist seit langem für seinen effektiven Schutz, die Vielzahl von Sicherheitsfunktionen und die effiziente Nutzung von Systemressourcen bekannt.

Anti-Malware

Die Antiviren-Engine von Bitdefender ist bemerkenswert und erreichte in unseren Tests einen Malware-Schutz von 100%. Sie hat alle Malware-Muster erkannt und entfernt. Dabei verlässt sich Bitdefender nicht auf traditionelle, auf Virensignaturen basierende Methoden.

Die Funktion Advanced Threat Defense überwacht kontinuierlich das Verhalten von Apps und blockiert jede App, die verdächtige Aktivitäten wie Code-Injektion zeigt. Dieser Ansatz gewährleistet hervorragende Malware-Erkennungsraten mit minimalen Fehlalarmen. In unseren Tests hat Bitdefender die neuesten Malware-Typen schnell erkannt.

Firewall

Die in Bitdefender enthaltene Firewall blockiert sowohl eingehende als auch ausgehende Verbindungen in lokalen Netzwerken und im Internet. Sie erkennt und blockiert auch Port-Scans, eine gängige Technik, die von Hackern verwendet wird, um offene Ports auf Geräten zu identifizieren.

VPN

Bitdefender bietet ein kostenloses VPN mit einem täglichen Datenlimit von 200 MB an, das für einfaches Surfen ausreicht, aber für Streaming oder umfangreiche Nutzung begrenzt ist. Für unbegrenzte Daten müssen Sie ein Upgrade auf Bitdefender Premium VPN oder Bitdefender Premium Security durchführen.

Mit der VPN-Technologie von Aura ist das VPN von Bitdefender schnell und sicher und verfügt über eine AES-256-Verschlüsselung und das HydraVPN-Protokoll. Zusätzliche Funktionen wie Auto-Connect, Kill Switch und Split Tunneling sind enthalten.

Passwort Manager

Der Passwort-Manager von Bitdefender, der separat oder als Teil des Bitdefender Premium Security-Pakets erhältlich ist, ist nicht in den Standard-Antiviren-Paketen enthalten. Dies könnte für Benutzer, die eine All-in-One-Lösung suchen, eine Überlegung wert sein.

Preise & Pakete

  • Bitdefender Antivirus Plus kostet ab € 15 (Europa) oder $ 15 (USA). Es bietet Antivirus und Anti-Phishing. Es schützt 1 bis 10 PCs.
  • Bitdefender Internet Security kostet ab € 19 (Europa) bzw. $ 25 (USA). Es bietet zusätzlich eine Firewall und eine Kindersicherung. Es schützt 1 bis 10 PCs.
  • Bitdefender Total Security kostet ab € 35 (Europa) bzw. $ 40 (USA). Es bietet zusätzlich einen Optimierer und Unterstützung für andere Betriebssysteme. Es schützt 5 bis 10 Geräte.
  • Bitdefender Premium Security beginnt bei € 55 (Europa) oder $ 60 (USA). Sie bietet zusätzlich ein unbegrenztes VPN und einen Passwort-Manager. Sie schützt 10 Geräte.

Bonus-Merkmale

Bitdefender ist vollgepackt mit zusätzlichen Funktionen, darunter Anti-Phishing-Schutz, Schwachstellen-Scans, Ransomware-Beseitigung, Anti-Spam-Tools, Safepay für sichere Online-Transaktionen, Webcam- und Mikrofonschutz, Anti-Tracker-Browser-Erweiterungen, Kindersicherung, Anti-Diebstahl-Funktionen und mehr.

Ist Bitdefender das beste Internet Security Programm von 2024?

Bitdefender sticht in unserem Test als eine der besten Internet-Sicherheitslösungen hervor, mit seinem fortschrittlichen Anti-Malware-System, seiner Firewall, seinem VPN und einer breiten Palette an zusätzlichen Funktionen.

Die separaten Preise für den Passwort-Manager und das unbegrenzte VPN können es jedoch zu einer teureren Wahl machen, wenn Sie alle Funktionen benötigen. Im Vergleich dazu enthält Norton diese Funktionen in seinen Paketen ohne zusätzliche Kosten.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie Bitdefender risikofrei testen und so die Eignung des Programms für Ihre speziellen Sicherheitsbedürfnisse prüfen. Für diejenigen, die einen umfassenden Schutz mit einer Vielzahl von Funktionen benötigen, ist Bitdefender sicherlich eine Überlegung wert.

McAfee Antivirus Test

McAfee Antivirus Test

Nr. 5 von 28 Antivirus

McAfee Antivirus Test 2024

McAfee ist auf Platz 5 von 28 Antiviren-Marken.

McAfee Antivirus ist eine der besten Virenscanner von 2024. Es bietet perfekten Virenschutz, keine Beeinträchtigung der Geschwindigkeit Ihres PCs, ein intuitives Design und alle Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen.

Kaufen Sie es, wenn Sie einen umfassenden Schutz wünschen. Sie erhalten Anti-Malware, Anti-Phishing, eine Firewall, einen Passwort-Manager, ein VPN und, je nachdem, wo Sie leben, einen Schutz vor Identitätsdiebstahl.

  • Schutz: 100%. McAfee hat jeden der 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von McAfee ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 100%. McAfee Total Protection umfasst Anti-Malware, Anti-Phishing, Firewall, VPN, Passwortmanager und mehr.
  • Preis: 90%. McAfee ist teurer als Norton. Aber in einigen Ländern können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten schützen.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

McAfee Antivirus Test 2024

Unsere aktuelle Analyse der Internet-Sicherheitssoftware von McAfee unterstreicht die Stärke des Unternehmens als umfassende Sicherheitslösung. McAfee hat seine Cybersecurity-Tools in den letzten Jahren erheblich verbessert und ist damit eine Top-Wahl im Jahr 2024.

Anti-Malware

Laut AV-Test hat McAfee seit April 2020 bei Anti-Malware-Tests durchgängig ein Ergebnis von 100 % erzielt. In unseren Tests zeigte McAfee einen robusten Schutz vor Offline- und Online-Bedrohungen und erkannte und entfernte erfolgreich alle Malware.

Diese Wirksamkeit wird seiner fortschrittlichen Scan-Engine zugeschrieben, die eine Kombination von Techniken einsetzt, darunter herkömmliche Virenscans, Sandboxing für die Ausführung verdächtigen Codes, heuristische Analyse für neue Bedrohungen und die Reinigung infizierter Dateien.

Firewall

Die Firewall von McAfee eignet sich hervorragend zum Filtern von ein- und ausgehendem Datenverkehr. Außerdem verbirgt sie effektiv offene Ports und vereitelt so die Versuche von Hackern, diese mit Port-Scanning-Techniken auszunutzen.

VPN

Das Safe Connect VPN von McAfee bietet unbegrenzte Daten und ist kostenlos. Es bietet lobenswerte Geschwindigkeit, starke Sicherheit mit AES-256-Verschlüsselung und Datenschutz mit einer No-Logs-Politik.

Es unterstützt Streaming-Dienste wie Netflix auf vielen Servern und ermöglicht Torrenting. Einige Funktionen wie ein Kill Switch und Split Tunneling sind jedoch nicht auf allen Betriebssystemen verfügbar.

Passwort Manager

Der Passwort-Manager True Key von McAfee zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit, die präzise automatische Ausfüllung und die biometrischen Anmeldeoptionen aus. Er kann gut mit anderen Top-Passwortmanagern auf dem Markt mithalten.

Preise & Pakete

McAfee bietet eine Reihe von Paketen an, von McAfee Basic bis McAfee+ Ultimate, mit Preisen zwischen €30/$30 und €65/$80 (und $190 für den Ultimate-Plan in den USA).

Diese Pakete unterscheiden sich in der Anzahl der abgedeckten Geräte und dem Umfang der angebotenen Funktionen, wobei die höherwertigen Tarife umfangreiche Datenschutz- und Identitätsschutzfunktionen bieten.

Bonus-Merkmale

Zu den zusätzlichen Funktionen von McAfee gehören ein Schwachstellen-Scanner (Secure Apps), Tools zur Leistungsoptimierung (App Boost), Anti-Phishing-Browser-Erweiterungen, Tracker-Entfernung, ID-Schutz für das Scannen von Dark Web, sicheres Löschen von Dateien (File Shredder), verschlüsselte Dateitresore (File Lock), Anti-Spam-Funktionen und elterliche Kontrolle (Safe Family).

Ist McAfee das beste Internet Security Programm von 2024?

McAfee sticht in unserem Test von 2024 als eine der besten Internet-Sicherheitssoftware-Optionen hervor. Die Kombination aus perfekten Virenschutzwerten, einem ausgezeichneten Passwort-Manager, einem umfassenden kostenlosen VPN und einem benutzerfreundlichen Design macht es sehr attraktiv.

Die Möglichkeit, mit den Premium-Tarifen eine unbegrenzte Anzahl von Geräten zu schützen, sowie die umfangreichen Funktionen zum Schutz der Privatsphäre und der Identität, insbesondere in den USA, erhöhen den Wert des Programms.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts von McAfee können Sie die Software risikofrei ausprobieren. Das macht sie zu einer starken Empfehlung für alle, die eine umfassende, benutzerfreundliche Internet-Sicherheitslösung suchen.

Für weitere Details lesen Sie den vollständigen McAfee Test.

Panda Antivirus Test

Panda Antivirus Test

Nr. 6 von 28 Antivirus

Panda Antivirus Test 2024

Panda ist auf Platz 6 von 28 Antiviren-Marken.

Panda Antivirus ist eines der besten Antivirenprogramme von 2024. Es bietet einen nahezu perfekten Virenschutz, keine Beeinträchtigung der Geschwindigkeit Ihres PCs, alle Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, und eine flexible Preisgestaltung.

Kaufen Sie es, wenn Sie hervorragenden Schutz und Preisflexibilität wünschen. Sie erhalten Anti-Malware, Anti-Phishing, eine Firewall, einen Passwortmanager und ein unbegrenztes VPN, das Ihre Privatsphäre online schützt.

  • Schutz: 99%. Panda hat fast alle der 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von Panda ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 100%. Panda Dome enthält Anti-Malware, Anti-Phishing, Firewall, VPN, Passwortmanager und mehr.
  • Preis: 80%. Im Vergleich zu ähnlichen Produkten bei Norton ist Panda Dome teuer. Die flexible Preisgestaltung ist jedoch ausgezeichnet.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

Panda Dome Antivirus Test 2024

In unserem aktualisierten Test von Panda Dome für 2024 haben wir uns auf seine Fähigkeiten als Internet-Sicherheitslösung konzentriert. Panda Dome bietet eine Reihe flexibler Preisoptionen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Nutzer gerecht werden.

Anti-Malware

Das Antivirenprogramm von Panda erreichte in realen Tests ein Ergebnis von 99,9 % – eine beeindruckende Leistung. Allerdings wies es im Vergleich zu seinen Konkurrenten eine höhere Rate an Fehlalarmen auf und identifizierte oft harmlose Software fälschlicherweise als Malware.

Diese Bewertung basiert auf unseren Tests und Durchschnittswerten von AV-Comparatives seit 2020. Panda setzt Big Data, KI und maschinelles Lernen ein, um bekannte Malware und fortgeschrittene Bedrohungen wie Zero-Day-Malware, Ransomware und API-Exploits zu bekämpfen.

Firewall

Die Firewall in Panda Dome ist robust und filtert sowohl eingehende als auch ausgehende Verbindungen. Sie weist den Anwendungen automatisch Berechtigungen auf der Grundlage ihrer Risikostufe zu, obwohl die Benutzer die Möglichkeit haben, diese Einstellungen anzupassen.

VPN

Panda bietet mit seinen Antivirenprodukten ein VPN an, das jedoch auf 150 MB/Tag beschränkt ist, was für Benutzer mit intensiver Internetnutzung relativ wenig ist. Das VPN nutzt die Technologie von Aura, ist schnell und sicher und erlaubt das Torrenting. Allerdings fehlen einige Funktionen wie ein Kill-Switch, was für manche Benutzer ein Problem darstellen könnte.

Passwort Manager

Der Passwort-Manager von Panda zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit, die präzise automatische Ausfüllfunktion und die Unterstützung von Zwei-Faktor-Authentifizierung und biometrischer Anmeldung aus. Das einheitliche Design bei Browser-Erweiterungen und mobilen Apps verbessert die Benutzerfreundlichkeit.

Preise & Pakete

Panda Dome bietet mehrere Pakete an, vom einfachen Essential-Tarif bis zum umfassenderen Premium-Tarif. Die Preise beginnen bei €17/$24 und enden bei €60/$67, und alle Pläne können auf eine unbegrenzte Anzahl von Geräten erweitert werden.

Bonus-Merkmale

Zu den zusätzlichen Funktionen gehören sicheres Surfen, ein Scanner für dunkle Webseiten, Tools zur PC-Bereinigung, Wi-Fi-Schutz, Diebstahlschutz für PCs, Dateiverschlüsselung und -vernichtung sowie USB-Schutz.

Ist Panda das beste Internet Security Programm von 2024?

Panda Dome ist ein starker Kandidat in unseren Tests der Internet-Sicherheitssoftware 2024. Der Passwort-Manager und die flexible Preisgestaltung sind besonders lobenswert.

Im Vergleich zu Norton, das ein unbegrenztes VPN zu einem niedrigeren Preis und einen besseren Schutz für Macs und mobile Geräte bietet, schneidet Panda jedoch etwas schlechter ab. Für Benutzer, die in erster Linie einen Schutz für Windows-PCs benötigen, sind die Internet-Sicherheitssuites von Panda jedoch eine ausgezeichnete Wahl.

Panda bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, was es zu einer risikofreien Option für diejenigen macht, die seine Funktionen ausprobieren möchten.

Für weitere Details lesen Sie bitte den vollständigen Panda Test.

Avira Antivirus Test

Avira Antivirus Test

Nr. 7 von 28 Antivirus

Avira Antivirus Test 2024

Avira ist auf Platz 7 von 28 Antivirenmarken.

Avira Antivirus ist eines der besten Virenscanner von 2024. Es verfügt über einen perfekten Virenschutz, hat keine Auswirkungen auf die Geschwindigkeit Ihres PCs, bietet alle Sicherheitsfunktionen, die Sie brauchen, und ein tolles Design.

Kaufen Sie es, wenn Sie einen hervorragenden Schutz und ein intuitives Design wünschen. Sie erhalten Anti-Malware, Anti-Phishing, einen Passwort-Manager und ein VPN. Darüber hinaus enthält Avira endlich eine ausgezeichnete Firewall.

  • Schutz: 100%. Avira hat alle 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von Avira ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 100%. Avira Prime enthält Anti-Malware, Anti-Phishing, Firewall, VPN, Passwortmanager und mehr.
  • Preis: 90%. Avira hat einen tollen Preis. Aber bei Norton erhalten Sie ein paar mehr Funktionen für das gleiche Geld.

Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Ausführlicher Test

Avira Antivirus Test 2024

In unserer letzten Bewertung von Avira für 2024 haben wir uns auf seine Effizienz als umfassende Internet-Sicherheitslösung konzentriert. Avira zeichnet sich durch seine perfekte Schutzleistung aus und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem in Anbetracht des effektiven kostenlosen Programms.

Anti-Malware

Unser Test der Anti-Malware-Tools von Avira hat beeindruckende Ergebnisse erbracht. Der Cloud-basierte Scanner hat alle Malware effizient identifiziert und die Systemleistung ohne spürbare Verlangsamung aufrechterhalten.

Besonders hervorzuheben ist die Funktion Smart Scan, die über die Erkennung von Malware hinausgeht und Risiken für die Privatsphäre und Systemprobleme aufzeigt, so dass sie sowohl für Anfänger als auch für technisch versierte Benutzer geeignet ist.

Firewall

Die Firewall von Avira ist in hohem Maße anpassbar und verwendet algorithmische Regeln zur Überwachung von Daten. Die Benutzer können für jede Anwendung spezifische Regeln festlegen. Darüber hinaus blockiert das Intrusion Prevention System effektiv die unbefugte Extraktion von Daten und bietet so eine zusätzliche Sicherheitsebene.

VPN

Wir haben Aviras Phantom VPN getestet und festgestellt, dass es für grundlegende Online-Aktivitäten geeignet ist und die Geschwindigkeit nur um 25-30% reduziert. Es gewährleistet starke Sicherheit mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung und unterstützt P2P-Filesharing. Allerdings gab es Probleme bei der Umgehung von geografischen Beschränkungen bei Streaming-Diensten.

Passwort Manager

Der Passwortmanager von Avira verfügt über zahlreiche Funktionen und bietet sogar in der kostenlosen Version unbegrenzten Speicherplatz. Er verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit. Ein verbesserungswürdiger Bereich ist die Browsererweiterung, die derzeit keinen Passwortgenerator enthält.

Bonus-Merkmale

Zusätzlich zu den wichtigsten Sicherheitsfunktionen bietet Avira einen Geräteoptimierer, der in unseren Tests mehr als 1 GB Speicherplatz freigemacht hat. Weitere nützliche Tools sind ein Startup-Optimierer, ein Treiber-Updater und ein Spiele-Booster. Die Funktion Batteriemanager könnte von Verbesserungen profitieren, z.B. bei der Erkennung von Anwendungen, die viel Strom verbrauchen.

Ist Avira das beste Internet Security Programm von 2024?

Avira Antivirus Prime ist eine erstklassige Internet-Sicherheitslösung, die robuste Sicherheitsfunktionen und ein benutzerfreundliches Design bietet. Dank des 30-tägigen Rückgaberechts können Sie das Programm ohne Risiko testen.

Für diejenigen, die nach Alternativen mit zusätzlichen Funktionen wie Kindersicherung suchen, ist Norton 360 Deluxe eine ähnlich preiswerte Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Für weitere Details lesen Sie bitte den vollständigen Avira Test.

Vergleich der technischen Daten

Im Folgenden vergleichen wir die folgenden Produkte:

  • Norton 360 Standard
  • Avast One
  • TotalAV Total Security
  • Bitdefender Internet Security mit dem Premium VPN
  • McAfee Plus
  • Panda Dome Premium
  • Avira Prime

Wir haben uns auf kostengünstige Tarife konzentriert, die Schutz für mindestens einen PC mit diesen wichtigen Funktionen bieten:

  • Anti-Malware
  • Anti-Phishing (Web-Schutz)
  • Firewall
  • Passwort Manager
  • Unbegrenztes VPN (kein Datenlimit)

Vergleichen Sie sie in der folgenden Tabelle.

Norton
Avast
TotalAV
Bitdefender
McAfee
Panda
Avira
Ikone
Norton
Panda
McAfee
Bitdefender
McAfee
Panda
Panda
Rang
#1 of 20
#2 of 20
#3 of 20
#4 of 20
#5 of 20
#6 of 20
#7 of 20
AV-Test Virenschutz
6.00 / 6.00
6.00 / 6.00
5.15 / 6.00
5.95 / 6.00
6.00 / 6.00
Unbekannt
5.95 / 6.00
AV-Test Geschwindigkeit
5.85 / 6.00
5.90 / 6.00
5.90 / 6.00
6.00 / 6.00
5.90 / 6.00
Unbekannt
5.95 / 6.00
Preis für das 1. Jahr
$ 39.99
$ 29.99
$ 49.00
$ 81.98
$ 39.99
$ 66.99
$ 29.99
Preis für das 2. Jahr
$ 94.99
$ 99.99
$ 179.00
$ 139.98
$ 84.99
$ 133.99
$ 104.99
Betriebssoftware
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Geräte
3
10
1
1
5
1
5
Geld zurück
60 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage
30 Tage
Anti-Malware







Anti-Phishing







Firewall


-




Passwort-Manager

-

-



Unbegrenztes VPN







Vergleich der Testergebnisse

Wir haben uns nicht nur auf unsere internen Tests verlassen, sondern auch Daten von AV-Test ausgewertet, einem deutschen Labor, das für seine strengen Antivirentests bekannt ist. Ihre Bewertungen basieren auf drei Faktoren:

  • Schutz­wirkung (1-6): Der Schutz vor Malware.
  • Geschw­indigkeit (1-6): Die Verlangsamung verursacht.
  • Benutz­barkeit (1-6): Die Häufigkeit von Fehlalarmen.

Um ein einheitliches Maß zu bieten, haben wir eine Endnote nach der Formel berechnet: 60% Schutz + 20% Leistung + 20% Benutzerfreundlichkeit.

Wenn eine Marke in der AV-Test-Analyse nicht auftaucht, wie z.B. Panda, ESET und Sophos, ist das in der Regel ein Warnsignal.

Quelle: AV-Test.

Gesamtpunktzahl
Schutz
Geschwindigkeit
Benutzbarkeit
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
5.98
6.00
5.90
6.00
5.98
6.00
5.90
6.00
5.97
6.00
5.85
6.00
5.96
5.95
5.95
6.00
5.94
5.95
6.00
5.85
5.93
5.95
5.95
5.85
5.91
5.95
5.75
5.95
5.87
5.83
5.83
6.00
5.81
5.85
5.55
5.95
5.77
5.70
5.95
5.80
5.60
6.00
6.00
4.00
5.47
5.15
5.90
6.00

Vergleich der Preise

Der Preis ist wichtig. Daher haben wir die Preise für das zweite Jahr in den USA für jede Software verglichen, wobei wir der Einfachheit halber aufgerundet haben (z. B. wird aus 99,99 $ 100 $). Beachten Sie, dass einigen Marken wichtige Funktionen fehlen, was sich auf ihren Gesamtwert auswirkt.

Um einen fairen Vergleich anzustellen, haben wir uns angesehen, was es uns kosten würde, einen einzelnen Windows-PC mit den wichtigsten Funktionen zu schützen:

  • Anti-Malware
  • Anti-Phishing (Web-Schutz)
  • Firewall
  • Passwort-Manager
  • Unbegrenztes VPN (kein Datenlimit).

Die Preise variieren außerhalb der USA. Informieren Sie sich auf den Websites der Marken über die Preise in Ihrer Nähe.

Gesamtpreis
Fehlende Funktionen
$ 50
Keine Firewall, kein Passwort-Manager und kein VPN
$ 80
Keine Firewall und kein Passwort-Manager
$ 90
Keine Firewall
$ 130
Kein Passwort-Manager
$ 180
Keine Firewall

Nutzerbewertungen

TrustPilot-Bewertungen bieten eine andere Perspektive. Aber Vorsicht ist geboten. Einige Marken wie TotalAV sind berüchtigt für aggressives Marketing, das ihre Bewertungen aufblähen kann. Wir halten Bewertungen zwischen 4,0 und 4,5 für realistisch und vertrauenswürdig. Alles, was darüber liegt, ist verdächtig, und niedrigere Bewertungen (wie die von McAfee) lassen Zweifel an der Produkt- oder Servicequalität aufkommen.

Quelle: TrustPilot.

Bewertung
Anzahl der Bewertungen
4.8
5900
4.7
97000
4.4
1600
4.3
14500
4.3
4000
4.2
8300
4.1
13200
4.1
900
3.9
12000
3.9
26600
3.8
19000
3.7
7600
1.2
2000

Kaufberatung

Häufige Fragen zu Internet Security Software

Was ist Internet Security Software und warum brauche ich sie?

Internet-Sicherheitssoftware ist ein spezialisiertes Programm zum Schutz von Computern und Geräten vor einer Vielzahl von Online-Bedrohungen wie Viren, Malware, Ransomware und Phishing-Angriffen. Der Bedarf an einer solchen Software ergibt sich aus den immer ausgefeilteren Cyber-Bedrohungen, die persönliche Daten, Finanzinformationen und die allgemeine Integrität Ihres Systems gefährden können.

Internet-Sicherheitssoftware fungiert als Abwehrmechanismus, der Ihr digitales Leben schützt, indem er bösartige Aktivitäten erkennt und blockiert. Sie gewährleistet sicheres Surfen, sichert Online-Transaktionen und schützt Ihre Privatsphäre. In einer Zeit, in der die Internetkriminalität überhand nimmt, ist eine zuverlässige Internet-Sicherheitssoftware nicht nur empfehlenswert, sondern für jeden, der das Internet nutzt, unerlässlich.

Lesen Sie mehr darüber, was ein Antivirenprogramm ist.

 

Wie schützt Internet Security Software meinen Computer?

Die Internet-Sicherheitssoftware nutzt mehrere Schutzebenen, um Ihren Computer zu schützen. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • Antivirus-Schutz: Scannt Dateien und Programme, um bösartigen Code zu erkennen und zu entfernen.
  • Firewall: Überwacht den Netzwerkverkehr, um unbefugten Zugriff auf Ihren Computer zu verhindern.
  • Anti-Phishing: Identifiziert und blockiert gefälschte Websites, die versuchen, persönliche Daten zu stehlen.
  • Schutz in Echtzeit: Überwacht das System ständig auf ungewöhnliche Aktivitäten, die auf das Vorhandensein neuer Bedrohungen hinweisen.
  • Sicheres Surfen: Warnt vor potenziell gefährlichen Websites.
  • E-Mail-Schutz: Filtert Spam und bösartige E-Mail-Anhänge aus.

Diese kombinierten Maßnahmen gewährleisten einen umfassenden Schutz vor verschiedenen Cyber-Bedrohungen.

Lesen Sie unseren Blog-Beitrag darüber, was Internet-Sicherheitssoftware ist.

 

Verlangsamt Internet Security Software meinen Computer?

Moderne Internet-Sicherheitssoftware ist so konzipiert, dass sie effizient ist und die Systemleistung nur minimal beeinträchtigt. Das Ausmaß der Beeinträchtigung kann jedoch von Faktoren wie den Ressourcenanforderungen der Software, den Spezifikationen Ihres Computers und der Konfiguration der Software abhängen.

Bei High-End-Systemen ist die Verlangsamung in der Regel vernachlässigbar, während ältere Systeme unter Umständen stärker beeinträchtigt werden. Wenn Sie sich für schlanke Sicherheitslösungen entscheiden und sicherstellen, dass Ihr System die Anforderungen der Software erfüllt, können Sie mögliche Verlangsamungen abmildern.

 

Kann Internet Security Software vorhandene Viren entfernen?

Ja, die meisten Internet-Sicherheitsprogramme können vorhandene Viren auf Ihrem PC erkennen und entfernen. Sie verfügen über Tools zur Erkennung und Beseitigung verschiedener Arten von Malware, einschließlich bereits im System vorhandener Viren. In schwerwiegenden Fällen bietet manche Software auch spezielle Tools wie Boot-Time-Scans oder Rettungsdisketten, um tief eingebettete Bedrohungen zu beseitigen.

 

Kann Internet Security Software meine mobilen Geräte schützen?

Auf jeden Fall. Viele Anbieter von Internet-Sicherheitssoftware bieten Lösungen an, die speziell für mobile Geräte entwickelt wurden und sowohl mit Android- als auch mit iOS-Plattformen kompatibel sind. Diese mobilen Versionen enthalten in der Regel Funktionen wie Virenscans, Bewertungen der App-Privatsphäre, Anti-Diebstahl-Tools und sogar Anruf- und SMS-Filter, um den besonderen Sicherheitsanforderungen mobiler Geräte gerecht zu werden.

 

Was sollte ich tun, wenn meine Internet Security Software Malware entdeckt?

Wenn Ihre Internet-Sicherheitssoftware einen Virus oder eine Malware entdeckt:

  • Geraten Sie nicht in Panik: Bleiben Sie ruhig; die Erkennung bedeutet, dass die Software ihre Aufgabe erfüllt.
  • Unter Quarantäne stellen oder löschen: Folgen Sie der Empfehlung der Software, die infizierte Datei unter Quarantäne zu stellen oder zu löschen.
  • Vollständiger System-Scan: Führen Sie einen vollständigen System-Scan durch, um nach anderen Infektionen zu suchen.
  • Software aktualisieren: Stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitssoftware und Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand sind.
  • Ändern Sie Passwörter: Wenn sensible Informationen in Gefahr waren, sollten Sie Ihre Passwörter ändern.
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden: Suchen Sie regelmäßig nach Updates Ihres Softwareanbieters, um sich über neue Bedrohungen und Schutzmaßnahmen zu informieren.

Diese Schritte werden Ihnen helfen, eine Sicherheitsbedrohung effektiv zu bewältigen und zu überwinden.

 

Welche Arten von Cyber-Bedrohungen sind heute am häufigsten?

Zu den häufigsten Arten von Cyber-Bedrohungen gehören heute:

  • Viren und Würmer: Bösartige Programme, die sich von Gerät zu Gerät verbreiten und Dateien oder Systeme beschädigen.
  • Ransomware: Malware, die die Daten eines Benutzers verschlüsselt und eine Zahlung für den Entschlüsselungsschlüssel verlangt.
  • Phishing-Angriffe: Täuschende E-Mails oder Nachrichten, die darauf abzielen, Benutzer zur Preisgabe vertraulicher Informationen zu verleiten.
  • Spyware: Software, die heimlich und ohne Zustimmung Benutzerinformationen sammelt.
  • Trojaner: Als legitime Software getarnte Malware, die dazu verwendet wird, sich unbefugten Zugang zu einem System zu verschaffen.
  • Adware: Unerwünschte Software, die Werbematerial anzeigt oder herunterlädt.
  • DDoS-Angriffe: Überwältigung eines Systems oder Netzwerks mit Datenverkehr, so dass es für seine Benutzer nicht mehr verfügbar ist.
  • Zero-Day Exploits: Angriffe, die auf Software-Schwachstellen abzielen, die dem Hersteller unbekannt sind.

Das Verständnis dieser Bedrohungen ist entscheidend, um sie zu erkennen und sich vor ihnen zu schützen.

 

Vor welchen Bedrohungen kann mich die Internetsicherheit schützen und vor welchen nicht?

Internet-Sicherheitssoftware kann schützen vor:

  • Viren, Würmer und Trojaner: Indem Sie sie erkennen und entfernen.
  • Ransomware: Verhindert die unautorisierte Verschlüsselung von Dateien.
  • Phishing: Durch Anti-Phishing-Tools und Safe-Browsing-Funktionen.
  • Spyware und Adware: Indem Sie sie identifizieren und beseitigen.

Allerdings schützt es möglicherweise nicht vor:

  • Fortgeschrittene anhaltende Bedrohungen (APTs): Hochentwickelte, langfristige, gezielte Angriffe.
  • Physischer Diebstahl oder Verlust: Die Sicherheit physischer Geräte ist normalerweise nicht abgedeckt.
  • Benutzerfehler: Zum Beispiel die Weitergabe von Passwörtern oder sensiblen Informationen.
  • Neue Zero-Day Sicherheitslücken: Bis die Sicherheitslücke bekannt ist und ein Patch veröffentlicht wird.

Wachsam und informiert zu bleiben ist neben der Verwendung von Sicherheitssoftware der Schlüssel zu einem umfassenden Schutz.

 

Wie wähle ich die beste Internet Security Software für mich aus?

So wählen Sie die beste Internet-Sicherheitssoftware:

  • Beurteilen Sie Ihre Bedürfnisse: Überlegen Sie anhand Ihrer Online-Aktivitäten, welches Maß an Schutz Sie benötigen.
  • Funktionen: Achten Sie auf wichtige Funktionen wie Antivirus, Anti-Malware, Firewall und Anti-Phishing.
  • Auswirkungen auf die Leistung: Stellen Sie sicher, dass die Software Ihr System nicht erheblich verlangsamt.
  • Benutzerfreundlichkeit: Wählen Sie eine Software mit einer intuitiven Oberfläche und einfacher Navigation.
  • Kompatibilität: Prüfen Sie, ob es mit Ihrem Betriebssystem und anderer Software kompatibel ist.
  • Reputation und Bewertungen: Recherchieren Sie Nutzerbewertungen und Expertenmeinungen.
  • Kosten vs. Nutzen: Wägen Sie die Kosten der Software mit dem Grad des Schutzes ab, den sie bietet.
  • Testversionen: Testen Sie mit kostenlosen Testversionen, um die Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu prüfen.

Die sorgfältige Abwägung dieser Faktoren wird zu einer fundierten Entscheidung führen.

 

Ist kostenlose Internet Security Software zuverlässig genug?

Kostenlose Internet-Sicherheitssoftware kann einen grundlegenden Schutz bieten und ist in der Regel zuverlässig, wenn es um die grundlegende Abwehr gängiger Bedrohungen wie Viren und Malware geht. Allerdings fehlen ihnen oft erweiterte Funktionen wie eine umfassende Firewall, Anti-Phishing und Ransomware-Schutz. Für Benutzer, die ein größeres Sicherheitsbedürfnis haben oder mit sensiblen Daten umgehen, ist es ratsam, in eine kostenpflichtige Version mit umfassendem Schutz und Support zu investieren.

 

Verfügt die Internet Security Software über einen Kundensupport?

Die meisten seriösen Internet-Sicherheitsprogramme verfügen über einen Kundensupport. Der Umfang und die Qualität des Supports können variieren und reichen von Online-Ressourcen wie FAQs und Foren bis hin zu Live-Chat, E-Mail-Support und in einigen Fällen auch Telefon-Support. Premium-Versionen bieten im Vergleich zu kostenlosen Versionen oft umfangreichere Support-Optionen. Achten Sie bei der Auswahl der Software auf die Qualität des Kundensupports, insbesondere wenn Sie technisch nicht besonders versiert sind oder damit rechnen, dass Sie Hilfe bei der Bedienung der Software benötigen.

Erweiterte Fragen zu Internet Security Software

Wie funktioniert Anti-Malware?

Anti-Malware-Software scannt Ihren Computer auf bösartige Programme (Malware) und verhindert, erkennt und entfernt sie. Sie arbeitet in der Regel auf folgende Weise:

  • Signatur-basierte Erkennung: Identifiziert Malware auf der Grundlage bekannter Muster oder “Signaturen”.
  • Heuristische Analyse: Erkennt neue, unbekannte Malware, indem es das Verhalten und die Eigenschaften des Codes untersucht.
  • Verhaltensbasierte Erkennung: Überwacht das Programmverhalten in Echtzeit, um verdächtige Aktivitäten zu erkennen.
  • Sandboxing: Führt Programme in einer separaten Umgebung aus, um das Verhalten zu analysieren, ohne das System zu beeinträchtigen.
  • Maschinelles Lernen und KI: Verwendet fortschrittliche Algorithmen, um neue Bedrohungen zu erkennen und daraus zu lernen.

 

Was ist eine signaturbasierte Erkennung?

Die signaturbasierte Erkennung ist eine Methode, die von Anti-Malware-Software zur Identifizierung von Malware verwendet wird. Dabei wird die digitale Signatur (eine eindeutige Datenfolge) von bekannten Malware-Mustern mit Dateien auf Ihrem Computer verglichen. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird die Datei als bösartig gekennzeichnet. Diese Methode ist sehr effektiv bei der Erkennung bekannter Bedrohungen, kann aber neue Malware übersehen, die noch nicht katalogisiert wurde.

 

Was ist eine heuristische Analyse?

Die heuristische Analyse ist eine Technik zur Erkennung neuer, unbekannter oder variantenreicher Malware, die von der signaturbasierten Erkennung nicht erfasst werden kann. Sie untersucht den Code oder das Verhalten eines Programms, um verdächtige Merkmale zu identifizieren. Dabei werden Algorithmen verwendet, um anhand bekannter Malware-Attribute zu bestimmen, wie wahrscheinlich es ist, dass eine Datei bösartig ist. Die heuristische Analyse ist anpassungsfähiger an neu auftretende Bedrohungen, kann aber zu mehr falsch positiven Ergebnissen führen.

 

Was ist verhaltensbasierte Erkennung?

Die verhaltensbasierte Erkennung konzentriert sich auf das Verhalten der Software und nicht auf ihren Code. Sie überwacht Programme in Echtzeit auf Aktivitäten, die typisch für Malware sind, wie z.B. unerlaubte Datenübertragungen, unerwartete Systemänderungen oder Versuche, ihre Anwesenheit zu verbergen. Wenn ein verdächtiges Verhalten festgestellt wird, ergreift die Software Maßnahmen. Diese Methode ist wirksam gegen Malware, die ihren Code verschleiern kann.

 

Was bedeutet maschinelles Lernen in der Cybersicherheit?

Beim maschinellen Lernen in der Cybersicherheit werden Algorithmen eingesetzt, um Daten zu analysieren und daraus zu lernen, um Bedrohungen zu erkennen. Diese Systeme können sich schneller an neue und sich entwickelnde Cyber-Bedrohungen anpassen als herkömmliche Methoden. Algorithmen des maschinellen Lernens analysieren Muster und Anomalien in großen Datensätzen und verbessern sich mit der Zeit, um Angriffe mit größerer Genauigkeit vorherzusagen und zu verhindern.

 

Was ist ein cloudbasiertes Antivirusprogramm?

Cloud-basierte Internetsicherheit bezieht sich auf Sicherheitsdienste, die über das Internet bereitgestellt werden und keine herkömmliche Hardware und Software vor Ort erfordern. Sie bieten Echtzeit-Updates von Bedrohungsdaten, skalierbare Ressourcen und Datenspeicherfunktionen. Dieser Ansatz ermöglicht eine schnellere Reaktion auf Bedrohungen, eine geringere Auslastung der Systemressourcen und den Zugriff auf fortschrittliche Sicherheitstools.

 

Was bedeutet Sandboxing in der Cybersicherheit?

Sandboxing in der Cybersicherheit ist eine Sicherheitstechnik, bei der eine separate, isolierte Umgebung (eine “Sandbox”) verwendet wird, um nicht vertrauenswürdige Programme oder Code auszuführen und zu analysieren. Dadurch wird sichergestellt, dass potenzielle Malware innerhalb des Codes das eigentliche System oder Netzwerk nicht beeinträchtigen kann. Dies ist ein proaktiver Ansatz, um neue Malware-Typen zu identifizieren und zu analysieren, ohne die Systemintegrität zu gefährden.

 

Was sind Fehlalarme in der Cybersicherheit?

Falschmeldungen in der Cybersicherheit treten auf, wenn ein Sicherheitssystem eine gutartige Aktivität oder Datei fälschlicherweise als bösartig identifiziert. Dies kann bei jeder Art von Erkennungsmechanismus vorkommen, kommt aber häufiger bei heuristischer und verhaltensbasierter Erkennung vor. Falschmeldungen können zwar lästig sein und zu unnötigen Warnungen und potenziellen Störungen führen, sind aber im Allgemeinen besser als falsch negative Meldungen, bei denen tatsächliche Bedrohungen übersehen werden.

 

Wie geht die Internet-Sicherheitssoftware mit Zero-Day-Bedrohungen um?

Internet-Sicherheitssoftware begegnet Zero-Day-Bedrohungen durch eine Kombination von Techniken:

  • Heuristische Analyse: Durch die Analyse von Verhaltens- und Codemerkmalen kann es verdächtige Aktivitäten identifizieren, selbst wenn keine bekannten Signaturen vorhanden sind.
  • Verhaltensbasierte Erkennung: Es überwacht ungewöhnliche Verhaltensmuster, die auf eine Zero-Day-Bedrohung hinweisen können.
  • Maschinelles Lernen: Mithilfe von Algorithmen des maschinellen Lernens lernt es und passt sich an neue Bedrohungen an.
  • Cloud-basierte Bedrohungsanalyse: Einige Software stützt sich auf Cloud-Datenbanken, um neue Bedrohungen schnell zu erkennen und darauf zu reagieren.
  • Automatische Updates: Durch häufige Updates wird sichergestellt, dass die Software über die neuesten Bedrohungsdefinitionen und Schutzmechanismen verfügt.

Diese Maßnahmen zielen gemeinsam darauf ab, Zero-Day-Bedrohungen so schnell wie möglich zu erkennen und zu entschärfen.

 

Wie funktioniert eine Firewall?

Eine Firewall ist ein Netzwerksicherheitsgerät oder eine Software, die den ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr auf der Grundlage vorher festgelegter Sicherheitsregeln überwacht und kontrolliert. Sie arbeitet auf der Netzwerkebene und kann auf zwei Arten funktionieren:

  • Paketfilterung: Untersucht Datenpakete und erlaubt oder blockiert sie auf der Grundlage vordefinierter Kriterien, wie IP-Adressen, Ports und Protokolle.
  • Stateful Inspection: Verfolgt den Status aktiver Verbindungen und trifft Entscheidungen auf der Grundlage des Kontextes des Datenverkehrs, wodurch ein höheres Maß an Sicherheit gewährleistet wird.

Firewalls verhindern den unbefugten Zugriff auf Ihr Netzwerk und fungieren als Barriere zwischen Ihrem Computer und möglichen Bedrohungen aus dem Internet.

 

Wie funktioniert ein Passwort-Manager?

Ein Passwort-Manager ist ein Tool, das die Verwaltung von Passwörtern vereinfacht. Er funktioniert folgendermaßen:

  • Passwortspeicherung: Es speichert Ihre Anmeldedaten (Benutzernamen und Passwörter) sicher in einer verschlüsselten Datenbank.
  • Passwort-Generierung: Es kann starke, eindeutige Passwörter für jedes Ihrer Konten generieren.
  • Autofill: Füllt Anmeldeformulare auf Websites und in Apps automatisch aus.
  • Sichere Synchronisierung: Einige Passwort-Manager bieten eine sichere Synchronisierung über mehrere Geräte hinweg.
  • Master-Passwort: Sie erstellen und merken sich ein Master-Passwort für den Zugriff auf den Passwort-Manager.

Durch die Zentralisierung und Verschlüsselung Ihrer Passwörter erhöhen Passwort-Manager die Sicherheit und den Komfort und verringern gleichzeitig das Risiko von passwortbezogenen Schwachstellen.

 

Wie funktioniert ein VPN?

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) schafft einen sicheren, verschlüsselten Tunnel zwischen Ihrem Gerät und einem entfernten Server. Und so funktioniert es:

  • Verschlüsselung: Wenn Sie sich mit einem VPN verbinden, werden Ihre Daten verschlüsselt, bevor sie Ihr Gerät verlassen.
  • Tunneling: Verschlüsselte Daten werden durch den sicheren Tunnel zu einem VPN-Server übertragen.
  • Server-Verbindung: Der VPN-Server entschlüsselt Ihre Daten und leitet sie an das Ziel (Website, Server, etc.) weiter.
  • IP-Maskierung: Ihre echte IP-Adresse wird ausgeblendet und die IP-Adresse des Servers wird verwendet, um den Datenschutz zu verbessern.
  • Anonymität: Ihre Online-Aktivitäten scheinen vom Standort des Servers auszugehen, so dass sie schwerer zurückzuverfolgen sind.

VPNs bieten Privatsphäre, Sicherheit und können helfen, geografische Beschränkungen und Zensur zu umgehen.

 

Wie funktioniert Anti-Phishing?

Anti-Phishing-Mechanismen in Internet-Sicherheitssoftware schützen vor Phishing-Angriffen durch:

  • URL-Analyse: Scannen von Websites auf bekannte Phishing-Indikatoren wie irreführende URLs oder verdächtige Domains.
  • E-Mail-Filterung: Identifizierung und Blockierung von Phishing-E-Mails auf der Grundlage von Absenderreputation, Inhaltsanalyse und bekannten Phishing-Mustern.
  • Überprüfungen in Echtzeit: Überprüfung von Websites und E-Mails in Echtzeit, um Phishing-Versuche sofort zu erkennen.
  • Aufklärungswarnungen: Bereitstellung von Warnungen und Informationen über potenzielle Phishing-Bedrohungen für Benutzer.

Anti-Phishing-Maßnahmen sollen verhindern, dass Benutzer Opfer von betrügerischen Websites und E-Mails werden, die darauf abzielen, sensible Informationen zu stehlen.

 

Wie funktioniert der Schutz vor Ransomware?

Der Schutz vor Ransomware in Internet-Sicherheitssoftware funktioniert folgendermaßen:

  • Verhaltensanalyse: Überwachung auf ungewöhnliches Verhalten bei der Dateiverschlüsselung.
  • Heuristisches Scannen: Erkennung von Ransomware anhand von Verhaltensmustern.
  • Backup-Systeme: Regelmäßige Backups von wichtigen Dateien, um die Wiederherstellung zu erleichtern.
  • Schutz in Echtzeit: Blockieren verdächtiger Prozesse, die versuchen, Dateien zu verschlüsseln.
  • Automatische Wiederherstellung: Einige Software kann verschlüsselte Dateien automatisch wiederherstellen.
  • Sicheres Surfen: Identifizierung und Blockierung des Zugriffs auf bekannte bösartige Websites, die Ransomware verbreiten.

Der Schutz vor Ransomware zielt darauf ab, Ransomware-Angriffe zu verhindern und den Schaden zu minimieren, wenn ein Angriff stattfindet.

 

Wie funktioniert der Schutz vor Identitätsdiebstahl?

Die Dienste zum Schutz vor Identitätsdiebstahl überwachen Ihre persönlichen Informationen über verschiedene Datenquellen hinweg, einschließlich:

  • Kreditüberwachung: Überprüfung Ihrer Kreditberichte auf ungewöhnliche Aktivitäten oder neue Konten, die auf Ihren Namen eröffnet wurden.
  • Scannen des Dark Web: Durchsuchen Sie das Dark Web nach allen Fällen, in denen Ihre persönlichen Daten verkauft werden.
  • Überwachung der Sozialversicherungsnummer: Verfolgen Sie die Verwendung Ihrer SSN, um betrügerische Aktivitäten aufzudecken.
  • Finanzkonto-Warnungen: Sie werden über verdächtige Transaktionen oder Änderungen auf Ihren Finanzkonten informiert.
  • Benachrichtigungen über Datenschutzverletzungen: Wir informieren Sie, wenn Ihre Daten durch eine bekannte Datenschutzverletzung gefährdet sind.

Der Schutz vor Identitätsdiebstahl zielt darauf ab, potenzielle Bedrohungen durch Identitätsdiebstahl frühzeitig zu erkennen und Sie zu warnen, damit Sie Maßnahmen ergreifen können, um weiteren Schaden zu verhindern.

 

Wie funktioniert die elterliche Kontrolle?

Software oder Funktionen zur elterlichen Kontrolle ermöglichen es Eltern, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen und einzuschränken. Sie funktionieren folgendermaßen:

  • Inhaltsfilterung: Sperren oder Zulassen des Zugriffs auf Websites und Inhalte auf der Grundlage von vordefinierten Kategorien oder benutzerdefinierten Regeln.
  • Zeitlimits: Festlegen von Zeitbeschränkungen für die Internetnutzung.
  • App- und Spieleinschränkungen: Verwalten Sie den Zugriff auf bestimmte Anwendungen oder Spiele.
  • Aktivitätsüberwachung: Verfolgung von Online-Aktivitäten, einschließlich besuchter Websites und Suchanfragen.
  • Fernverwaltung: Die Eltern können diese Steuerungen oft aus der Ferne verwalten und überwachen.

Die Kindersicherung ist ein wertvolles Instrument, um eine sichere und altersgemäße Online-Umgebung für Kinder zu gewährleisten.

Wie testen wir Internet Security Software?

Wir von SoftwareLab haben uns verpflichtet, umfassende und unvoreingenommene Bewertungen von Antiviren-Software zu liefern. Unsere Methodik umfasst eine Reihe von kritischen Aspekten, um sicherzustellen, dass unsere Bewertungen gründlich und für die Bedürfnisse unserer Nutzer relevant sind.

  1. Anti-Malware-Schutz (30%)
  • Als Kernfunktion einer Antiviren-Software steht für uns der Schutz vor Malware an erster Stelle. Wir führen interne Tests mit 1200 verschiedenen Malware-Samples durch, darunter auch die neuesten Bedrohungen, und simulieren Angriffsszenarien in Echtzeit, um die Wirksamkeit der Software zu beurteilen.
  • Um die Zuverlässigkeit unserer Ergebnisse zu untermauern, vergleichen wir unsere Ergebnisse mit denen von AV-Test, einem angesehenen unabhängigen Sicherheitsinstitut.
  1. Funktionen für Sicherheit und Datenschutz (30%)
  • Web-Schutz: Wir bewerten die Fähigkeit der Software, vor Phishing-Seiten und anderen webbasierten Bedrohungen zu schützen.
  • Firewall: Unsere Tests umfassen Einbruchssimulationen, um die Wirksamkeit der Firewall der Software zu bewerten.
  • Passwort-Manager: Wir prüfen die Fähigkeit des integrierten Passwortmanagers, Passwörter sicher zu erstellen, zu speichern und automatisch auszufüllen.
  • VPN: Wir testen VPN-Geschwindigkeit, Verschlüsselungsqualität, Serverstandorte und die Möglichkeit, IP-Adressen zu verbergen.
  • Elterliche Kontrolle: Wir bewerten die Wirksamkeit von Filtern und Einschränkungen für sicheres Surfen für Kinder.
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl: Die Überwachungsfunktionen und die Reaktionsfähigkeit auf Warnungen werden getestet.
  • Sicherer Cloud-Speicher: Wir bewerten die Cloud-Speicherlösungen der Software auf der Grundlage von Kapazität, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit.
  • Anti-Ransomware: Die Wirksamkeit gegen Ransomware-Angriffe ist ein wichtiger Bestandteil unserer Tests.
  • Überwachung des Dark Web: Wir prüfen, wie gut die Software nach persönlichen Informationen im Dark Web scannt.
  1. Auswirkungen der Geschwindigkeit (10%)
  • Wir bewerten, wie sich die Antiviren-Software auf die Systemleistung bei allgemeinen Aufgaben wie dem Kopieren von Dateien, dem Herunterladen von Programmen und der Installation auswirkt. Unsere Bewertungskriterien sind auf die Leistungstests von AV-Test abgestimmt.
  1. Falsch positive Ergebnisse (10%)
  • Es ist wichtig, dass Antiviren-Software zwischen sicheren und schädlichen Anwendungen unterscheidet. Wir bewerten die Häufigkeit, mit der gutartige Software fälschlicherweise als Malware gekennzeichnet wird, und beziehen uns dabei auf die Benutzerfreundlichkeitstests von AV-Test, um zusätzliche Erkenntnisse zu gewinnen.
  1. Preis (10%)
  • Wir betrachten das gesamte Preis-Leistungs-Verhältnis, indem wir die angebotenen Funktionen gegen die langfristigen Kosten der Software abwägen.
  1. Eigentümerschaft und Ruf (10%)
  • Die Vertrauenswürdigkeit des Softwareanbieters ist entscheidend. Wir prüfen die Geschichte des Unternehmens, seine Praktiken im Umgang mit Daten, sein Engagement für den Datenschutz und seine Reaktion auf unethisches Verhalten oder Datenschutzverletzungen.

Unser strenger Testansatz stellt sicher, dass wir unseren Nutzern zuverlässige und aktuelle Informationen zur Verfügung stellen, damit sie fundierte Entscheidungen über ihre Cybersicherheitslösungen treffen können.

Lesen Sie mehr darüber, wie wir Antiviren-Software testen.

Welche Antivirenprogramme haben wir getestet?

Wir haben 39 Antivirenprogramme von 28 Marken getestet. Diese reichen von kostenlosen Antivirenprogrammen über kostenpflichtige Antivirenprogramme der Einstiegsklasse bis hin zu kostenpflichtiger Antivirensoftware der Mittelklasse und vollwertigen Internet Security Suites.

Dies sind die Programme, die wir empfehlen:

Wir sind der Meinung, dass Norton Antivirus Plus die beste Antivirensoftware für Einsteiger ist und Norton 360 Deluxe die beste Antivirensoftware für alle.

Wenn Sie ein bestimmtes Betriebssystem haben, das Sie schützen möchten, haben wir wahrscheinlich einen speziellen Antiviren-Vergleich dafür:

Klicken Sie auf die Links, um zum Vergleich Ihrer Wahl zu gelangen.

Gibt es diese Seite auch in anderen Sprachen?

Ja, bei SoftwareLab schreiben wir in 11 Sprachen:

Klicken Sie auf die Links, um zur Sprache Ihrer Wahl zu gelangen.

Welche Quellen und Tools haben wir verwendet?

Nachfolgend finden Sie die Quellen und Tools, die wir zum Testen der Antiviren-Software verwendet haben:

Klicken Sie auf die Links, um zu der Quelle oder dem Tool Ihrer Wahl zu gelangen.

Autor: Tibor Moes

Autor: Tibor Moes

Gründer & Chefredakteur bei SoftwareLab

Tibor hat 39 Antivirenprogramme und 30 VPN-Dienste getestet und besitzt ein Cybersecurity Graduate Certificate der Stanford University.

Er verwendet Norton zum Schutz seiner Geräte, CyberGhost für seine Privatsphäre und Dashlane für seine Passwörter.

Sie finden ihn auf LinkedIn oder können ihn hier kontaktieren.