Wir erhalten eine Provision, wenn Sie über unsere Links Software kaufen.

Norton 360 Advanced Test [2022]

Von Tibor Moes / August 2022 / Bewertung: 5 von 5

Norton 360 Advanced Test 2022

Norton 360 Advanced Test 2022

Norton 360 Advanced ist der Ersatz für Norton 360 Premium. Es ist die fortschrittlichste Sicherheitssoftware von Norton und wir empfehlen sie sehr.

Norton 360 Advanced und Premium bieten die gleichen Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Advanced enthält jedoch auch Norton Identity Plus, eine Funktion zum Schutz vor Identitätsdiebstahl, die bisher nur in den USA verfügbar war.

Norton 360 Advanced unterscheidet sich von seinem kleineren Bruder 360 Deluxe durch den Umfang des Cloud-Speicherplatzes (50 gegenüber 200 GB), die Anzahl der zu schützenden Geräte (5 gegenüber 10) und die angebotenen Identitätsschutzfunktionen (Überwachung sozialer Medien, Schutz vor gestohlenen Brieftaschen und Unterstützung bei der Wiederherstellung der Identität).

Sofern Sie nicht in den USA leben, wo Norton den Identitätsdiebstahlschutz LifeLock verkauft, ist Norton 360 Advanced die umfassendste Sicherheitssoftware, die Sie kaufen können. Es schützt Ihre Geräte, Ihre Privatsphäre und Ihre Identität. Sie ist ausgezeichnet.

Vorteile:

  • Perfekter Anti-Malware-Schutz: Nur Norton hat in jedem Anti-Malware-Test seit Oktober 2016 ein Schutzergebnis von 100% erreicht.
  • Erweiterter Passwort-Manager: Norton macht das Erstellen, Speichern und Eingeben eindeutiger Kennwörter einfach. Er unterstützt auch die biometrische Anmeldung.
  • Schnelles und kostenloses VPN: Norton enthält ein kostenloses VPN ohne Datenlimit. Es ist schnell, sicher, privat, funktioniert mit Netflix und erlaubt Torrenting.
  • Ausgezeichnete elterliche Kontrolle: Norton macht es Ihnen leicht, Ihre Kinder online zu überwachen und zu schützen und Regeln für die Bildschirmzeit festzulegen.
  • Vollständige Sicherheit für Windows: Anti-Malware, unbegrenztes und kostenloses VPN, Passwort-Manager, Firewall, Web-Schutz, Kindersicherung und mehr.
  • Vollständige Sicherheit unter macOS: Anti-Malware, unbegrenztes und kostenloses VPN, Passwort-Manager, Firewall, Web-Schutz, Kindersicherung und mehr.
  • Vollständige Sicherheit auf Android: Anti-Malware, unbegrenztes und kostenloses VPN, Passwort-Manager, Firewall, Web-Schutz, Kindersicherung und mehr.
  • Schutz von Privatsphäre und Identität auf iOS: Unbegrenztes und kostenloses VPN, Web-Schutz, SMS-Sicherheit, Überwachung des Dark Web, OS-Checker und mehr.
  • Intuitiv und doch fortgeschritten: Obwohl Norton mit den Standardeinstellungen perfekt funktioniert, gibt es viele erweiterte Einstellungen für Sicherheitsexperten.
  • 100%iges Virenschutzversprechen: Wenn Sie von einem Virus infiziert werden, den Norton nicht entfernen kann, erhalten Sie Ihr Geld zurück.
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl: Mit 360 Advanced bringt Norton seinen Schutz vor Identitätsdiebstahl von den USA endlich auch in den Rest der Welt.

Nachteile:

  • Mehrere Apps: Norton splittet seine Kern- und erweiterten Funktionen in separate Apps auf. Das ist zwar nicht verwirrend, aber es könnte konsolidiert werden.
  • Der VPN-Kill-Switch funktioniert nur unter Windows: Nortons VPN verfügt nicht über einen Kill-Switch auf Android, iOS und Mac.

Der Preis von Norton variiert je nach Region. Klicken Sie auf den Link unten, um ihn in Ihrer Region zu sehen.

🥇 Bewertung

💵 Startpreis

🔥 Rabatt

🎁 Kostenlose Version

💰 Geld-zurück-Garantie

🖥️ Betriebssysteme

📀 Anzahl der Geräte

👤 VPN-Datenlimit

Norton 360 Advanced

#1 von 19 Marken
€ 39,99 / Jahr
Nein
60 Tage
Windows, macOS, iOS, Android
Bis zu 10
Unbegrenzt

Norton 360 Advanced Test 2022

Zusammen mit Norton 360 Deluxe ist Norton 360 Advanced das beste Antivirenprogramm von 2022. Im Folgenden vergleichen wir es mit den anderen Branchenveteranen Bitdefender, Kaspersky, McAfee, Panda und Intego.

Klicken Sie auf die Links unten, um durch diese Rezension zu navigieren:

Wenn Sie Norton Antivirus lieber mit anderen Marken vergleichen möchten, lesen Sie unsere Vergleiche der besten Antivirenprogramme für Windows 11, macOS, Android oder iOS. Und um Norton Secure VPN zu vergleichen, werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleiche der besten VPN-Dienste und Antivirus mit VPN.

Norton 360 Advanced für Windows Test 2022

Norton 360 Advanced für Windows Test

Zusammenfassung: Norton 360 Advanced ist die fortschrittlichste Antiviren-Software von Norton, die außerhalb der USA verkauft wird. Es bietet eine beeindruckende Anzahl von Sicherheits- und Datenschutzfunktionen und bietet seinem weltweiten Kundenstamm wertvolle Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl. Wir empfehlen es sehr.

Norton 360 Advanced für Windows

Norton 360 Advanced ist der Ersatz für Norton 360 Premium. Es enthält dieselben Schutzfunktionen für Ihre Sicherheit und Privatsphäre, bietet aber zusätzlich eine Reihe von Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl. Außerhalb der USA ist Norton 360 Advanced das Spitzenprodukt des Unternehmens.

Es umfasst die folgenden Funktionen:

  • Gerätesicherheit (die viele Funktionen und Einstellungen umfasst)
  • Cloud Backup
  • Passwort Manager
  • Elterliche Kontrolle
  • VPN
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl

Da die Funktionen Gerätesicherheit und Cloud-Backup nur in Windows 10 und 11 verfügbar sind, werden wir diese im Folgenden beschreiben. Die anderen Funktionen sind auf mehreren Betriebssystemen verfügbar und werden in eigenen Abschnitten behandelt.

Gerätesicherheit

Vom Haupt-Dashboard aus können Sie Norton aktualisieren und einen schnellen Scan durchführen. Für die erweiterten Sicherheitsfunktionen können Sie dann auf “Öffnen” klicken.

Damit erhalten Sie Zugriff auf die klassische Norton-Benutzeroberfläche, in der sich die erweiterten Bereiche befinden: Sicherheit, Erweiterte Sicherheit, Internet-Sicherheit, Leistung und Einstellungen.

Sicherheit

  • Schnell-Scan: Untersuchen Sie die wichtigsten Teile Ihres PCs.
  • Vollständiger System-Scan: Untersuchen Sie alle Dateien und Anwendungen auf Ihrem Computer.
  • Benutzerdefinierter Scan: Wählen Sie Ordner, Dateien und Laufwerke für den Scan aus. Optional können Sie den Scan anpassen, indem Sie wählen, ob komprimierte Objekte geprüft werden sollen und wie Malware behandelt werden soll.
  • Norton Power Eraser: Eliminieren Sie schwer zu erkennende Bedrohungen. Dieses leistungsstarke Tool ist aggressiver und hat ein höheres Risiko von Fehlalarmen.
  • Norton Einblick: Erhalten Sie Vertrauensbewertungen für Dateien und Anwendungen auf der Grundlage ihrer Reputation und der Anzahl der Personen in der Norton Community, die sie verwenden.
  • Diagnosebericht: Finden und beheben Sie Probleme in Bezug auf Windows, RAM, Festplattenspeicher, Programme und das Netzwerk. Sie können zum Beispiel Programme entdecken, die beim Start automatisch gestartet werden, obwohl Sie sie nicht häufig verwenden. Wenn Sie den Autostart dieser Programme deaktivieren, wird Ihr PC schneller.
  • LiveUpdate: Aktualisieren Sie Norton in Echtzeit.
  • Historie: Erhalten Sie einen chronologischen Bericht über alle IT-bezogenen Aktivitäten.
  • SafeCam: Der Norton-Webcam-Schutz ermöglicht es Ihnen, auszuwählen, welche Anwendungen darauf zugreifen können.

Erweiterte Sicherheit

  • Auto-Schutz: Erlauben Sie Norton, im Hintergrund zu arbeiten. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, werden SONAR und Download Intelligence ausgeschaltet.
  • SONAR-Schutz: Dies ist die heuristische Analyse von Norton, die das Verhalten von Anwendungen in Echtzeit untersucht, um Zero-Day-Sicherheitsrisiken zu entdecken.
  • Intelligente Firewall: Die Zwei-Wege-Firewall von Norton überwacht die Netzwerkaktivitäten Ihres PCs mit anderen Geräten, um Hacker und Cyber-Bedrohungen abzuwehren.
  • Intrusion Prevention: Diese Funktion durchsucht Ihre Netzwerkaktivitäten nach Signaturen von Sicherheitslücken, die auf Windows oder Programme abzielen.
  • E-Mail-Schutz: Diese Funktion bietet Schutz vor Malware für E-Mail-Anhänge. Sie konfiguriert proaktiv Ihre E-Mail-Einstellungen.
  • Browser-Schutz: Diese Funktion zielt auf Malware ab, die versucht, Schwachstellen in gängigen Webbrowsern wie Chrome oder Edge auszunutzen.
  • Download-Intelligenz: Scannt Dateien, die Sie in Ihrem Browser herunterladen, und sagt Ihnen, ob sie sicher sind.

Internet-Sicherheit

  • Norton Safe Search: Machen Sie die Norton-Suchmaschine (basierend auf Ask.com) zur Standard-Suchmaschine in Chrome, Edge oder Firefox.
  • Norton-Startseite: Aktualisieren Sie die Startseite Ihres Browsers auf die sichere Suche von Norton (search.norton.com).
  • Norton Kennwort-Manager: Fügen Sie die Norton Passwort-Manager-Erweiterung zu Ihrem Browser hinzu, um hochsichere Passwörter für alle Ihre Konten zu erstellen.
  • Norton Safe Web: Fügen Sie die Norton Safe Web-Erweiterung zu Ihrem Browser hinzu, um unsichere Websites zu blockieren.
  • Link Guard: Es ist Teil von Safe Web und identifiziert bösartige Links auf Facebook, Twitter und Webmail.
  • Banking-Schutz: Es ist Teil von Safe Web und startet einen sicheren Browser, wenn Sie Ihre Online-Bank oder Ihr Kreditkartenunternehmen besuchen.

Leistung

  • Festplatte optimieren: Defragmentieren Sie Ihre Festplatte, konsolidieren Sie freien Speicherplatz und beschleunigen Sie Ihren PC. Es funktioniert nur, wenn Ihre Festplatte zu mehr als 10% fragmentiert ist.
  • Datei bereinigen: Entfernen Sie temporäre Dateien von Ihrem PC und Browser, um deren Leistung zu beschleunigen.
  • Startup Manager: Sehen Sie, welche Programme beim Starten Ihres PCs gestartet werden und wie viele Ressourcen sie verbrauchen. Eliminieren Sie unnötige Programme.
  • Diagramme: Sehen Sie sich die CPU- und Speichernutzung der Anwendungen auf Ihrem PC in Echtzeit oder in der Vergangenheit an.

Einstellungen

  • Antivirus-Einstellungen: Anpassen des SONAR-Schutzes, Rootkit- und Stealth-Items-Scan, heuristischer Schutz, Port-Schutz, Ausschluss der Signaturerkennung, Skriptkontrolle und mehr.
  • Firewall-Einstellungen: Anpassen von 136 ungewöhnlichen Protokollen, Erkennung von SSL-Man-in-the-Middle-Angriffen, Erkennung von ARP- und DNS-Spoofing, Programmkontrolle und Verkehrsregeln.
  • Andere Einstellungen: Antispam anpassen, Aufgabenplanung, Verwaltung, Backup, Exploit-Prävention und SafeCam.

Cloud-Sicherung

Je nach der Version von Norton Security, die Sie gekauft haben, erhalten Sie eine bestimmte Menge an sicherem Cloud-Speicherplatz. Dieser reicht von 2 GB bei Norton Antivirus Plus bis zu 200 GB bei Norton 360 Advanced.

Mit Norton können Sie selbst bestimmen, was, wo und wann Sie sichern:

  • Was: Wählen Sie das gesamte Laufwerk C, Eigene Dateien oder bestimmte Dateien und Ordner für die Sicherung aus.
  • Wo: Standardmäßig verwenden Sie den Cloud-Speicher von Norton als Backup. Sie können aber auch einen anderen Speicherort wählen, z.B. eine externe Festplatte.
  • Wann: Legen Sie einen automatischen (wöchentlichen oder monatlichen) Backup-Zeitplan fest, der startet, wenn Ihr Computer im Leerlauf ist. Oder sichern Sie Ihren Computer manuell.

Ist Norton 360 Advanced die beste Antiviren-Software für Windows?

Ja, wir glauben, dass es das ist. Zusammen mit Norton 360 Deluxe, das etwas billiger ist, aber einige Funktionen zum Identitätsschutz vermissen lässt, ist Norton 360 Advance die beste Sicherheitssoftware, die Sie für Ihren Windows-PC kaufen können.

Norton 360 Advanced für Mac Test

Zusammenfassung: Norton ist das beste Antivirenprogramm für macOS. Durch die Kombination von Anti-Malware mit einer Firewall, unbegrenztem VPN, Kindersicherung, Passwortmanager und Schutz vor Identitätsdiebstahl ist es eine Klasse für sich. Keine andere Marke bietet einen so umfassenden Schutz für das Betriebssystem von Apple.

Norton 360 Advanced für Mac

Die meisten Antivirenprogramme für Mac sind abgeschwächte Versionen ihrer Geschwister für Windows. In Anbetracht der geringeren Malware-Bedrohungen unter macOS ist das auch verständlich. Dennoch ist auch Ihr Macbook nicht immun gegen Malware. Und auch Ihre Privatsphäre und Ihre Identität sind nicht immun gegen Hacker und Kriminelle.

Deshalb schätzen wir die umfassende Sicherheitssuite, die Norton für den Mac entwickelt hat. Sie ist deutlich fortschrittlicher als die meisten Konkurrenten und unsere bevorzugte Antiviren-Software für iMacs und Macbooks. Sie umfasst:

  • Gerätesicherheit (die viele Funktionen und Einstellungen umfasst)
  • Passwort Manager
  • Elterliche Kontrolle
  • VPN
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl

Im Folgenden werden wir die Elemente der Gerätesicherheit besprechen, die es nur unter macOS gibt. Für die anderen Funktionen gibt es einen eigenen Abschnitt in diesem Bericht.

Gerätesicherheit

Wie unter Windows können Sie direkt vom Dashboard aus ein LiveUpdate und einen Quick Scan durchführen. Außerdem können Sie auf “Öffnen” klicken, um die klassische Norton-Oberfläche mit den erweiterten Funktionen aufzurufen.

Eigenschaften

  • Geräte hinzufügen: Senden Sie einen Link per E-Mail oder SMS an ein anderes Gerät, damit Sie die Norton Antiviren-Software auch auf dieses Gerät herunterladen können. Alternativ können Sie auch den QR-Code mit Ihrem Telefon scannen, um den App Store zu öffnen.
  • Scannen: Führen Sie einen Schnellscan, einen vollständigen Systemscan oder einen Dateiscan durch, um die Bereiche Ihres Macs zu überprüfen, die Ihnen am meisten Sorgen bereiten.
  • Live-Update: Aktualisieren Sie die Sicherheitsfunktionen und die Malware-Datenbank von Norton, um sicherzustellen, dass Sie vollständig geschützt sind.
  • Bereinigen: Beseitigen Sie doppelte, temporäre oder ähnliche Dateien, die Ihren Mac verstopfen und verlangsamen.

Einstellungen:

  • Meinen Mac schützen: Geben Sie Ordner an, die Sie bei zukünftigen Scans Ihres Macs ein- oder ausschließen möchten.
  • Norton Smart Firewall: Wählen Sie, welche Anwendungen blockiert werden sollen, den Grad des Schutzes vor Sicherheitslücken und die Standorterkennung.
  • Sicheres Internet: Installieren Sie die Norton-Browsererweiterung in Chrome, Firefox oder Safari, um Websites zu blockieren, die für Phishing-Angriffe und Malware bekannt sind.
  • Aktivität: Erhalten Sie einen Überblick über alle sicherheitsrelevanten Ereignisse auf Ihrem Mac, wie z.B. Updates, Scans, Bedrohungserkennung und Firewall-Blockaden.
  • Produkteinstellungen: (De-)Aktivieren Sie den Stillen Modus, Automatische Upgrades, Norton Community Watch oder Fehlermanagement.

Ist Norton 360 Advanced die beste Antiviren-Software für macOS?

Zusammen mit Intego ist Norton 360 unserer Meinung nach das beste Antivirenprogramm für Mac. Obwohl Intego mit seiner “Waschmaschinen”-Funktion und dem visuellen Layout der Firewall einen spielerischeren Ansatz für die Sicherheit bietet, ist Norton 360 vollständiger.

Norton 360 ist der einzige Virenschutz für Mac, der Anti-Malware mit einem unbegrenzten VPN, einer Firewall, einem Passwortmanager, einer Kindersicherung und einem Schutz vor Identitätsdiebstahl kombiniert.

Kurz gesagt: Norton bietet den besten Antivirenschutz für macOS.

Norton 360 für Android Test

Zusammenfassung: Norton 360 ist die beste Antivirus-App, die Sie für Ihre mobilen Geräte kaufen können. Obwohl es keine Anti-Diebstahl-Tools hat und seine Funktionen auf mehrere Apps aufteilt, ist der Schutz, den es bietet, hervorragend. Keine andere App kombiniert Anti-Malware, Web-Schutz, Passwortverwaltung, Schutz vor Identitätsdiebstahl und ein unbegrenztes VPN auf eine solche Weise wie Norton.

Norton 360 für Android

Es gibt zwei Versionen von Norton Antivirus für Android:

  • Norton Mobile Security für Android
  • Norton 360 für Android

Norton Mobile Security verfügt weder über einen Passwortmanager noch über die Möglichkeit, einen VPN-Server auszuwählen. Norton 360 verfügt über diese beiden Optionen.

Wenn Sie Norton 360 Advanced kaufen, erhalten Sie Zugang zu Norton 360. So erhalten Sie den fortschrittlichsten Schutz für Ihre Android-Geräte, der die folgenden Bereiche umfasst:

  • Sicherheit
  • Datenschutz
  • Identität

Wir werden die Funktionen der einzelnen Produkte untersuchen.

Sicherheit

Die große gelbe Schaltfläche oben in der App ermöglicht es Ihnen, Ihr Telefon auf Malware zu scannen. Darunter befinden sich fünf Menüpunkte mit Sicherheitsfunktionen:

  • App-Sicherheit: Richten Sie den App Advisor ein, der Sie über die Sicherheit von Apps im Google Play Store informiert. Außerdem scannt er die Apps auf Ihrem Telefon auf Datenschutzrisiken, verdächtiges Verhalten und aufdringliche Werbung.
  • Internet-Sicherheit: Installieren Sie die Browser-Erweiterung Safe Web, um gefährliche Websites zu blockieren. Sie können auch die sichere Suchmaschine von Norton, Safe Search, zu Ihrer Benachrichtigung und Ihrem Startbildschirm hinzufügen.
  • Wi-Fi Sicherheit: Überprüfen Sie die Verschlüsselung und die Stärke des Passworts Ihres Wi-Fi-Netzwerks. Es gibt auch eine direkte Verbindung zum VPN, wenn das Wi-Fi-Netzwerk schlechte Sicherheitsstandards hat.
  • Gerätesicherheit: Scannen Sie Ihr Gerät auf Sicherheitsrisiken, wie KRACK-Schwachstellen, nicht vertrauenswürdige Zertifikate, gerootete Geräte, USB-Debugging und ob der Sperrbildschirm und der Fingerabdruckscanner verwendet werden.
  • SMS-Sicherheit: Überprüfen Sie Ihre Textnachrichten auf Phishing-Links.

Datenschutz

  • VPN: Verschlüsseln Sie Ihre Internetverbindung und verbergen Sie Ihre IP-Adresse, um online anonym und sicher in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken zu sein.
  • Blockieren von Werbe-Trackern: Entfernen Sie gängige Tracker von Ihrem Gerät, um zu verhindern, dass Werbetreibende Sie im Internet verfolgen.

Identität

Wenn Sie diese Funktion öffnen, werden Sie zu einer separaten App namens LifeLock Identity geleitet. Hier können Sie Norton anweisen, im Dark Web nach Ihrer Adresse, Ihren Versicherungsdaten, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Führerschein, Ihren Bankkonten, Ihren Telefonnummern und Ihren Kreditkarten zu suchen.

Wenn Sie keine separate App für die Dark Web Monitoring-Funktion installieren möchten, können Sie diese auch online unter my.norton.com aufrufen.

Ist Norton 360 die beste Antiviren-App für Android?

Ja, Norton ist der beste Virenschutz für Android, dank seiner Kombination aus Anti-Malware, Webschutz, unbegrenztem VPN, Passwortmanager, Schutz vor Identitätsdiebstahl und Anti-Tracking.

Allerdings ist es nicht perfekt. Wir vermissen zum Beispiel die Anti-Diebstahl-Tools, die seine Konkurrenten noch anbieten. Und wir finden es umständlich, dass Anti-Malware, Passwort-Manager und Schutz vor Identitätsdiebstahl separate Apps haben.

Allerdings macht die Einbeziehung des unbegrenzten VPN diese Nachteile wieder wett. Wir empfehlen Norton also auch für Android.

Norton 360 für iOS Test

Zusammenfassung: Norton 360 bietet ein unbegrenztes VPN, Webschutz, Passwortmanager und Schutz vor Identitätsdiebstahl für iOS. Das ist alles, was Sie auf iOS brauchen. Norton ist die beste Sicherheit für Ihr iPhone.

Anti-Malware für iOS gibt es nicht

Es gibt keine Anti-Malware für iOS. Das mobile Betriebssystem von Apple, iOS, ist ein streng kontrolliertes Ökosystem mit sehr wenigen bösartigen Apps. Darüber hinaus befindet sich jede App in einer geschlossenen Umgebung, aus der heraus sie das Gerät nicht beschädigen oder infizieren kann. Das macht das Risiko von Malware viel geringer.

Das bedeutet auch, dass Antivirus-Apps in einer geschlossenen Umgebung leben, von der aus sie den Rest des Geräts nicht scannen können. Es gibt also keinen Anti-Malware-Scan auf iOS. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Funktionen zum Schutz der Online-Privatsphäre und zum Schutz vor Identitätsdiebstahl für Ihr iPhone oder iPad.

Norton 360 für iOS

Es gibt zwei Versionen von Norton Antivirus für iOS:

  • Norton Mobile Security für iOS
  • Norton 360 für iOS

Norton Mobile Security enthält weder einen Passwortmanager noch die Möglichkeit, einen VPN-Server auszuwählen. Norton 360 verfügt jedoch über beide Optionen.

Wenn Sie Norton 360 Advanced kaufen, erhalten Sie Zugang zu Norton 360. So erhalten Sie den fortschrittlichsten Schutz für Ihr iPhone und iPad, der die folgenden Funktionen umfasst:

  • Wi-Fi Sicherheit: Scannen Sie die Verschlüsselung und Passwortstärke Ihres Wi-Fi-Netzwerks. Sie können Norton auch die Wi-Fi-Liste überprüfen lassen, bevor Sie eine Verbindung herstellen.
  • Gerätesicherheit: Prüfen Sie, ob Ihr Betriebssystem auf die neueste Version aktualisiert ist, die häufig Sicherheits-Patches enthält.
  • Web-Schutz: Verwenden Sie die VPN-Technologie von Norton, um automatisch nach gefährlichen Websites zu suchen. Sie werden blockiert, bevor Sie sie besuchen.
  • Identität: Lassen Sie Norton im Dark Web nach Ihren Daten wie E-Mail-Adressen, Kreditkartendaten, Bankkonten und mehr suchen.
  • VPN: Aktivieren Sie das VPN, um online anonym und sicher in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken zu sein, selbst wenn diese schlecht gesichert sind.
  • SMS-Sicherheit: Lassen Sie Norton Ihre Textnachrichten überprüfen, um zu sehen, ob Cyberkriminelle versuchen, Ihre Daten über Phishing-Links zu stehlen.

Ist Norton 360 die beste Sicherheits-App für iOS?

Ja, das ist es. Auch wenn es keine Anti-Malware für iOS gibt, sollten Sie dennoch Ihre Privatsphäre und Ihre sensiblen Daten schützen. Und das können Sie mit Norton tun. Es kombiniert ein unbegrenztes VPN mit Webschutz und Schutz vor Identitätsdiebstahl. Auf iOS ist das alles, was Sie brauchen.

  • Norton 100% 100%
  • BitDefender 99% 99%
  • Kaspersky 99% 99%
  • Avira 98% 98%
  • AVG 98% 98%
  • Avast 98% 98%
  • McAfee 96% 96%
  • BullGuard 96% 96%
  • Windows Defender 95% 95%
  • TotalAV 81% 81%

Norton 360 – Anti-Malware-Test

Zusammenfassung: Norton ist die einzige Antivirenmarke, die seit Oktober 2016, als die Tests für Windows 10 begannen, bei jedem Schutztest 100 % erreicht hat. Das bedeutet, dass Norton jede Malware-Datei in den letzten 6 Jahren erkannt hat. Sehr beeindruckend.

Was sind Malware und Anti-Malware?

Die wichtigste Funktion eines jeden Antivirenprogramms ist die Erkennung und Entfernung von Malware. Bei Malware handelt es sich nicht um einen einzelnen Softwaretyp, sondern um eine ganze Reihe, darunter Adware, Spyware, Ransomware, Trojaner, Viren, Keylogger, Adware, Scareware und viele weitere Offline- und Online-Bedrohungen.

Anti-Malware sucht mit zwei Methoden nach ihnen:

  • Erkennung von Virensignaturen, bei der das Antivirenprogramm potenziell gefährliche Dateien mit bekannten Malware-Dateien vergleicht.
  • Die heuristische Analyse, die auch als Verhaltensanalyse bezeichnet wird, überwacht das Verhalten oder die Programme auf verdächtiges Verhalten.

Die letztere, die heuristische Analyse, ist die moderne Version. Sie stützt sich auf die Analyse großer Datenmengen, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um ihre Beute zu erkennen. Sobald eine Datei als bösartig eingestuft wird, wird sie in eine sichere Umgebung (eine sogenannte Sandbox) verschoben, wo sie sicher untersucht werden kann.

Wie gut ist der Malwareschutz von Norton?

Neben unseren eigenen Anti-Malware-Tests untersuchen wir auch die Tests der unabhängigen Testlabors AV-Test, AV-Comparatives und SE Labs. Unser bevorzugtes Labor ist AV-Test.

Um unsere Bewertung für den Malware-Schutz zu erhalten, bilden wir den Durchschnitt aller Testergebnisse seit Oktober 2016, dem Zeitpunkt, an dem die Tests für Windows 10 begannen.

Norton ist die einzige Antivirenmarke, die in jedem einzelnen Test 100% erreicht hat. Damit liegt Norton vor anderen Titanen der Branche, wie Bitdefender, Kaspersky, McAfee, Avast und Avira.

Fazit

Der Malwareschutz von Norton ist der beste in der Branche. Sie können sich darauf verlassen, dass Norton Ihre Geräte vor Malware schützt.

Norton 360 Advanced - Passwort-Manager Test

Norton 360 – Passwort-Manager Test

Zusammenfassung: Der Norton Password Manager wird keine Designpreise gewinnen, aber er funktioniert hervorragend. Das Erstellen, Speichern und automatische Ausfüllen von Kennwörtern ist ein Kinderspiel. Ihre Passwörter werden automatisch mit all Ihren Geräten synchronisiert. Und Sie können die biometrischen Scanner Ihres Telefons (Fingerabdruck und Gesichtserkennung) verwenden, um sich in Ihrem Tresor anzumelden, sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Laptop. Kurz gesagt: Es ist ein hervorragender Passwortmanager.

Was ist ein Passwort-Manager?

Die meisten Menschen verwenden dasselbe Passwort und dieselbe E-Mail-Adresse für alle ihre Konten. Das ist gefährlich. Denn wenn ein Konto gehackt wird, sind automatisch alle Konten für den Hacker zugänglich.

Stattdessen sollten Sie für jedes Konto ein eindeutiges und sicheres Passwort verwenden. Zum Beispiel ein Passwort wie yx&@i3KjSh$HipoSh#k8. Natürlich sind solche Passwörter kompliziert zu merken und einzugeben. Zum Glück kann ein Passwort-Manager helfen:

  • Erstens kann es eindeutige Passwörter erzeugen und speichern.
  • Es kann diese Passwörter automatisch eingeben, wenn Sie sich anmelden.
  • Schließlich kann es diese Passwörter auf all Ihren Geräten synchronisieren.

Wir sind der Meinung, dass ein Passwort-Manager eine der am meisten übersehenen, aber dennoch unverzichtbaren Funktionen in Ihrem Arsenal der Cybersicherheit ist.

Wie gut ist der Norton Password Manager?

Der Norton-Kennwortmanager ist hervorragend, selbst wenn man ihn mit dem besten eigenständigen Kennwortmanager, Dashlane, vergleicht.

  • Der Norton Passwort-Manager verwendet den sichersten Verschlüsselungsstandard, die 256-Bit-AES-Verschlüsselung, in Kombination mit einem Zero-Knowledge-Protokoll. Das bedeutet, dass niemand außer Ihnen auf Ihre Kennwörter zugreifen kann.
  • Es unterstützt die gängigsten Browser, darunter Internet Explorer, Microsoft Edge, Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari von Apple,
  • Es ermöglicht Ihnen, die biometrischen Scanner Ihres Telefons, wie den Fingerabdruckscanner oder die Gesichtserkennung, zu verwenden, um sich auf einem beliebigen Gerät in den Passwort-Tresor einzuloggen. Selbst Dashlane bietet diese Funktion nicht an.

Es ist jedoch nicht perfekt. Wir bevorzugen den schlankeren Look von Dashlane. Und die Browser-Erweiterungen von Dashlane haben einen praktischen Passwort-Generator eingebaut, den Norton nicht hat.

Fazit

Der Passwort-Manager von Norton ist hervorragend. Wir sehen keinen Grund, für einen eigenständigen Passwort-Manager zu bezahlen, wenn Norton ein so fantastisches Produkt kostenlos anbietet.

Norton 360 Advanced - Kindersicherung Test

Norton 360 – Test der Kindersicherung

Zusammenfassung: Mit der Norton-Kindersicherung, Norton Family genannt, können Sie überwachen, was Ihre Kinder online sehen und tun. Darüber hinaus können Sie damit bestimmte Apps und Websites blockieren und die Bildschirmzeit begrenzen. Leider können einige Browser, wie DuckDuckGo, die Beschränkungen umgehen. Aber insgesamt ist Norton Family die beste Kindersicherungs-App, die wir getestet haben, dicht gefolgt von Kaspersky.

Was sind Kindersicherungen?

Mit der elterlichen Kontrolle können Sie das digitale Leben Ihrer Kinder überwachen und schützende Grenzen setzen. So können Sie beispielsweise Regeln für die Bildschirmzeit festlegen, Websites und Apps sperren und sehen, welche Websites und Apps Ihre Kinder nutzen.

Sie können all dies aus der Ferne über die Web-App erledigen, indem Sie voreingestellte Kategorien wie Glücksspiel und Erwachsenenunterhaltung verwenden. So müssen Sie das Gerät Ihres Kindes nicht anfassen, um die Einstellungen zu aktualisieren.

Wie gut sind die Kindersicherungen von Norton?

Während unseres Tests war die Überwachung von Norton genau. Mit einer leichten Verzögerung von 20 Minuten zeigte der Administrator an, welche Webseiten wir besucht, welche Apps wir heruntergeladen, nach welchen Begriffen wir bei Google gesucht und wie viel Zeit wir auf Netflix verbracht hatten.

Als Nächstes fügten wir mehrere Websites und Apps zu einer Sperrliste hinzu und versuchten dann, sie auf unserem Testgerät zu besuchen. Die Websites und Apps wurden korrekt blockiert. Allerdings wurden die Websites nur im Google Chrome-Browser blockiert, nicht im DuckDuckGo-Browser.

Dies ist ein häufiges Problem mit vielen Kindersicherungen. Sie funktionieren mit Mainstream-Browsern, aber nicht mit Nischenbrowsern. Wenn Ihr Kind also besonders schlau ist, sollten Sie die Nischenbrowser auf die Liste der blockierten Apps setzen.

Schließlich testeten wir die Bildschirmzeitbeschränkung, die wir auf 30 Minuten täglich festgelegt haben. Nachdem wir 30 Minuten lang auf unserem Testtelefon gesurft hatten, blockierte Norton Family alle Apps und informierte uns über das Erreichen des Limits.

Fazit

Norton Family ist besser als die meisten Kindersicherungen. Die Überwachung erfolgt verzögert, aber genau. Die Filter sind gut, aber nicht perfekt. Und die Regeln für die Bildschirmzeit funktionieren wie angekündigt.

Obwohl Norton Family nicht perfekt ist, bleibt es besser als die von uns getesteten Kindersicherungs-Apps von Bitdefender, Kaspersky und McAfee.

Norton 360 Advanced - VPN-Test

Norton 360 – VPN-Test

Zusammenfassung: Norton Secure VPN ist schnell, sicher, privat (keine Protokolle), funktioniert mit Netflix und ermöglicht Ihnen das Herunterladen von Torrents auf bestimmten Servern. Sein Servernetzwerk ist auf 31 Länder beschränkt, deckt aber alle Kontinente ab. Allerdings funktioniert es nicht in China. Für die meisten Benutzer ist es mehr als ausreichend. Liebhabern des Datenschutzes werden einige der fortschrittlichen Funktionen fehlen, die von eigenständigen VPNs wie SurfShark angeboten werden.

Was ist ein VPN?

Ein Virtual Private Network (VPN) verschlüsselt Ihre Internetverbindung und verbirgt Ihre IP-Adresse. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Sie werden online anonym sein. Werbetreibende können verfolgen, welche Websites Sie besuchen.
  • Sie können ausländische TV-Sendungen sehen. Sie können ausländische Netflix-Sendungen entsperren.
  • Sie können öffentliche Wi-Fi-Netzwerke sicher nutzen. Hacker können sehen, was Sie tun.
  • Sie können die Zensur umgehen. Sie können die Einschränkungen der Regierung umgehen.

Diese zusätzliche Privatsphäre wird erreicht, indem Ihr Internetverkehr über eine verschlüsselte Verbindung (VPN-Tunnel genannt) zu einem VPN-Server geleitet wird. Eine VPN-Verbindung hat keine Nachteile, abgesehen von einer kleinen Geschwindigkeitseinbuße. Schnelle VPNs verringern Ihre Internetgeschwindigkeit in der Regel um etwa 10 bis 15%.

Wie gut ist Norton’s Secure VPN?

Geschwindigkeit: In unserem Test mit speedtest.net verlangsamte Norton unsere 300-Mbit/s-Verbindung um 8,9 % bei einer lokalen Verbindung und 12,3 % bei einer interkontinentalen Verbindung. Das entspricht den meisten schnellen VPNs.

Verschlüsselung: Norton verwendet das OpenVPN-Protokoll und den Verschlüsselungsstandard AES-256. Obwohl diese als branchenführend gelten, könnten einige Benutzer das noch neuere WireGuard-Protokoll vermissen.

Sicherheitsfunktionen: Norton verfügt nicht über so ausgefeilte Datenschutzfunktionen wie Onion over VPN, bietet aber mehr als genug, um die meisten Benutzer zufrieden zu stellen.

  • Auto-Verbindung: Verbinden Sie das VPN automatisch, wenn der Computer startet oder aus dem Ruhezustand erwacht.
  • Auto VPN: Aktivieren Sie das VPN automatisch, wenn Sie sich mit ungesicherten oder gefährdeten Wi-Fi-Netzwerken verbinden.
  • Abbruchschalter: Sperrt automatisch die Internetverbindung, wenn die VPN-Verbindung unerwartet unterbrochen wird.
  • Ad Tracker Blocking: Stoppen Sie Werbetreibende, die Sie online verfolgen und ansprechen.
  • Tunnel teilen: Legen Sie fest, welche Anwendungen von der VPN-Verbindung ausgeschlossen werden sollen.

Alle diese Funktionen sind unter Windows verfügbar, aber noch nicht unter anderen Betriebssystemen:

  • Unter macOS gibt es nur den Ad-Tracker Blocking
  • Auf Android und iOS gibt es Auto-VPN und Ad-Tracker-Blockierung.

Datenschutz: In den Datenschutzrichtlinien von Norton steht eindeutig, dass “keine Informationen darüber aufgezeichnet werden, wo Sie im Internet surfen. “Sie sind also anonym, wenn Sie das VPN von Norton verwenden.

Datenlecks: Unsere IP-Adressen blieben bei unseren Tests mit browserleaks.com verborgen. Norton gibt also keine Informationen preis.

Server: Norton’s VPN hat Server in 31 Ländern. Das ist wenig im Vergleich zu anderen VPNs, wie CyberGhost, die Server in 91 Ländern haben. Da Norton jedoch Server auf allen Kontinenten hat, sollte jeder Benutzer einen Server in seiner Nähe finden können.

Streaming: Norton arbeitet mit den beliebtesten Streaming-Diensten wie Netflix, Amazon Prime und Disney Plus zusammen.

Torrenting: Norton erlaubt das Herunterladen von Torrents auf Servern in bestimmten Regionen. Wenn Sie mit einer Region verbunden sind, in der dies nicht erlaubt ist, fordert Norton Sie auf, in eine Region zu wechseln, in der das Herunterladen über P2P-Netzwerke erlaubt ist. Unter Windows und Android können Sie in der Regions-Dropdown-Liste eine “für Torrents optimierte Region” auswählen.

Zensur: Norton verfügt nicht über eine fortschrittliche Verschleierungstechnologie, um die Tatsache zu verbergen, dass Sie ein VPN verwenden. Das kann bedeuten, dass stark zensierte Länder wie China und die Vereinigten Arabischen Emirate Ihren VPN-Datenverkehr blockieren können.

Fazit:

Das VPN von Norton ist ausgezeichnet. Es ist kostenlos in allen Norton-Produkten enthalten (außer Antivirus Plus) und hat kein Datenlimit. Es ist vielleicht nicht so fortschrittlich oder vielseitig wie einige eigenständige VPNs, wie NordVPN oder ExpressVPN, aber es wird 99% aller Benutzer zufrieden stellen.

Norton 360 – Test zum Identitätsschutz

Zusammenfassung: Norton stellt seinen Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten weitere Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl zur Verfügung. Neben der bereits angebotenen Überwachung des Dark Web bietet Norton jetzt auch die Überwachung sozialer Medien, Schutz vor gestohlenen Brieftaschen und Unterstützung bei der Wiederherstellung der Identität. Norton bietet den besten Schutz vor Identitätsdiebstahl unter allen Antivirenmarken.

Was ist der Schutz vor Identitätsdiebstahl?

Identitätsdiebstahl liegt vor, wenn ein Cyberkrimineller Ihre Identität annimmt und in Ihrem Namen Bankkonten eröffnet oder Kredite beantragt. Das Opfer hat dann in der Regel finanzielle Schulden und eine Menge Stress.

Der Schutz vor Identitätsdiebstahl funktioniert auf mehrere Arten:

  • Überwachung und Warnungen: Der Anbieter überwacht die Verwendung Ihrer persönlichen Daten, wie z. B. Ihrer ID und Sozialversicherungsnummer, und warnt Sie, wenn potenzielle Bedrohungen auftreten. Zum Beispiel, wenn jemand einen Kredit auf Ihren Namen aufnimmt.
  • Wiederherstellung: Wenn Ihre Identität gestohlen wurde, sorgt ein Spezialist für die Wiederherstellung dafür, dass Ihr Fall gelöst wird. Der Spezialist weiß, mit wem er sprechen und welche Formulare er verschicken muss. Sie beschleunigen die Problemlösung.
  • Versicherung: Die Versicherung gegen Identitätsdiebstahl umfasst eine Deckung von bis zu 1 Million Dollar für persönliche Ausgaben, Anwälte und Experten, um Ihren Fall zu lösen. Damit Sie nicht auf den Kosten für die Behebung des Identitätsdiebstahls sitzen bleiben.

Wie gut ist der Schutz vor Identitätsdiebstahl von Norton?

In den Vereinigten Staaten, wo Norton LifeLock Identity Theft Protection angeboten wird, ist es einer der besten verfügbaren Dienste. Dort bietet Norton das komplette Paket, einschließlich Überwachung, Wiederherstellung und Versicherung.

Außerhalb der Vereinigten Staaten hat Norton gerade damit begonnen, die Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl mit Norton 360 Advanced einzuführen. Sie können es als eine Light-Version von LifeLock betrachten. Es umfasst die folgenden Funktionen:

  • Überwachung des Dark Web: Norton findet heraus, ob Cyberkriminelle mit Ihren persönlichen Daten im Dark Web handeln. Es kann nach Ihrer Führerscheinnummer, dem Mädchennamen Ihrer Mutter, Ihrer Versicherungsnummer, Ihrer Wohnanschrift, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihren Bankkonten, Ihren Kreditkartennummern und sogar Ihrem Gamer-Tag suchen.
  • Überwachung sozialer Medien: Norton überwacht, ob verdächtige Aktivitäten auf Ihren Social Media-Konten stattfinden, die darauf hindeuten, dass sie gehackt wurden. Darüber hinaus schützt Norton Sie vor Phishing-Links und Betrügereien, die Hacker über soziale Medien an Sie senden könnten.
  • Schutz vor gestohlener Brieftasche: Wenn Ihre Brieftasche gestohlen wird, hilft Norton Ihnen dabei, alle wichtigen Karten zu löschen und zu ersetzen, einschließlich Ihrer Kreditkarten, Ihres Führerscheins, Ihrer Versicherungskarten und Ihrer Sozialversicherungskarten.
  • Unterstützung bei der Identitätswiederherstellung: Ein Wiederherstellungsspezialist wird Ihnen während des gesamten Wiederherstellungsprozesses helfen. Da es sich um Experten auf ihrem Gebiet handelt, wissen sie, wie sie alle Probleme im Zusammenhang mit Identitätsdiebstahl lösen können.

Die wichtigsten Funktionen, die außerhalb der Vereinigten Staaten noch nicht angeboten werden, sind:

  • LifeLock Identitätsalarm-System: Norton überwacht Ihre Daten und benachrichtigt Sie, wenn Ihre persönlichen Daten für ein Verbrechen verwendet werden könnten.
  • Millionen-Dollar-Schutzpaket: Norton deckt Ihre persönlichen Ausgaben und Anwaltskosten bis zu einer Höhe von $ 1 Million.
  • Kreditüberwachung: Norton überwacht Ihre Kreditwürdigkeit bei den führenden Kreditauskunfteien, um Änderungen in Ihrer Kreditakte frühzeitig zu erkennen.
  • SSN & Kreditwarnungen: Norton überwacht, ob Identitätsdiebe neue Kreditkarten, Verträge und Darlehen in Ihrem Namen beantragen.
  • Überwachung der ID-Überprüfung: Norton überwacht, ob Unternehmen versuchen, Ihre Identität zu überprüfen, wenn ein Dieb Ihre persönlichen Daten verwendet.

Fazit:

Wir freuen uns, dass Norton seine Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl einem weltweiten Publikum zugänglich macht. Bisher war nur die Überwachung des Dark Web für Kunden außerhalb der USA verfügbar.

Die Unterstützung der Identitätswiederherstellung ist ein großer Schritt in die richtige Richtung. Wir hoffen, dass Norton sein Angebot weiter ausbauen wird.

NortonLifeLocks Unternehmensprofil

NortonLifeLock Inc. ist eines der größten Cybersicherheitsunternehmen der Welt. Es schützt mehr als 500 Millionen Benutzer über alle seine Marken, zu denen Avira und BullGuard und möglicherweise bald auch Avast und AVG gehören.

Bis November 2019 hieß es Norton by Symantec. Aber seit dem Verkauf seiner Unternehmenssoftware und der Marke Symantec an Broadcom heißt es NortonLifeLock und konzentriert sich ausschließlich auf Verbraucher und kleine Unternehmen.

Heute ist ein börsennotiertes Unternehmen (Ticker NLOK), das Teil des S&P 500 Börsenindex ist (ein Index, der die 500 größten Unternehmen in den Vereinigten Staaten repräsentiert).

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Norton.

Was ist Norton 360 Advanced?

Norton 360 Advanced ist der Ersatz für Norton 360 Premium. Es ist die fortschrittlichste Sicherheitssoftware, die Norton außerhalb der USA vertreibt. Sie umfasst Gerätesicherheit, Online-Datenschutz und Schutz vor Identitätsdiebstahl. Lesen Sie mehr über Norton 360 Advanced in unserem Test.

Welche neuen Funktionen bietet Norton 360 Advanced?

Norton 360 Advanced führt mehrere Funktionen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl für Kunden außerhalb der USA ein. Dazu gehören die Überwachung sozialer Medien, der Schutz vor gestohlenen Brieftaschen und die Unterstützung bei der Wiederherstellung der Identität. Lesen Sie mehr über diese Funktionen in unserem Test.

Wer ist Eigentümer von Norton 360?

Norton 360 ist Eigentum von NortonLifeLock. Dies ist ein börsennotiertes Unternehmen an der NASDAQ-Börse (Ticker NLOK). Es wurde 1982 gegründet und hat derzeit seinen Hauptsitz in Tempe, Arizona, Vereinigte Staaten. Seine Hauptaktionäre sind die Capital Group, Vanguard, BlackRock, State Street Global Advisors und Fidelity.

Ist Norton 360 ein gutes Antivirenprogramm?

Ja. Norton 360 war das einzige Antivirenprogramm, das in jedem Schutztest für Windows 10 von AV-Test (unabhängiges Anti-Malware-Testlabor) ein perfektes Ergebnis erzielt hat. Und Norton 360 bietet viel mehr als das. Es umfasst auch einen Passwortschutz, ein VPN, eine Kindersicherung und vieles mehr.

Lohnt sich Norton 360?

Ja. Norton 360 ist die umfassendste Sicherheitssuite auf dem Markt. Durch die Integration von Virenschutz, VPN, Kennwortverwaltung, Kindersicherung und Cloud-Backup in einem einzigen Programm ist es nicht nur erschwinglich, sondern auch ein Schnäppchen.

Funktioniert Norton 360 auf dem Mac?

Ja. Norton 360 Antivirus für Mac umfasst einen Virenschutz, ein VPN und einen Passwortmanager. Und über Ihren Webbrowser können Sie auch auf die Überwachung des Dark Web und die Kindersicherung zugreifen.

Ist Norton 360 kostenlos?

Nein. Norton 360 Antivirus ist nicht kostenlos. Es gibt zwar einige einigermaßen gute kostenlose Antivirenprogramme, aber diese kommen nicht an das Schutzniveau von Norton heran. Wie man so schön sagt: Sie bekommen das, wofür Sie bezahlen.

Über den Autor

Tibor Moes

Tibor Moes

Gründer & Chefredakteur bei SoftwareLab

Tibor ist ein niederländischer Ingenieur und Unternehmer. Er testet seit 2014 Sicherheitssoftware.

Er verwendet Norton zum Schutz seiner Geräte, CyberGhost für seine Privatsphäre und Dashlane für seine Passwörter.

Diese Website wird auf einem Digital Ocean Server gehostet über Cloudways und wurde mit DIVI auf WordPress erstellt.

Sie können ihn auf LinkedIn finden oder ihn hier kontaktieren.

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]