Wir erhalten Provisionen von Links auf dieser Seite.

Norton 360 Advanced Test (2024): Die Vor- und Nachteile

Von Tibor Moes / Aktualisiert: November 2023 / Bewertung: 5 of 5

Norton 360 Advanced Test 2024

Norton 360 Advanced 2024: Test Fazit

Norton ist die Nummer 1 von 28 Antiviren-Marken.

Norton 360 Advanced ist das fortschrittlichste Antivirenprogramm von Norton. Es bietet perfekten Anti-Malware-Schutz, keine Beeinträchtigung der Geschwindigkeit Ihres PCs, alle Sicherheitsfunktionen, die Sie benötigen, und einen fairen Preis.

Kaufen Sie es, wenn Sie kompletten Schutz für bis zu 10 Geräte wünschen. Sie erhalten Anti-Malware, Anti-Phishing, eine Firewall, einen Passwortmanager und ein unbegrenztes VPN, das Ihre Privatsphäre online schützt.

Norton 360 Advanced bietet auch Schutz vor Identitätsdiebstahl. Dazu gehören Kreditauskünfte, Hilfe bei gestohlener Brieftasche, Dienste zur Wiederherstellung der Identität und mehr.

  • Schutz: 100%. Norton hat jeden der 1.200 Malware-Angriffe in unserem Test erkannt und entfernt.
  • Geschwindigkeit: 100%. Die Anti-Malware-Engine von Norton ist leichtgewichtig und hat unseren Test-PC nicht verlangsamt.
  • Funktionen: 100%. Norton 360 Advanced enthält Anti-Malware, Anti-Phishing, Firewall, VPN, Passwortmanager und mehr.
  • Preis: 100%. Im Vergleich zu ähnlichen Produkten von Bitdefender und McAfee bietet Norton ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dank des 60-tägigen Rückgaberechts können Sie es risikofrei testen.

Rangliste #Nr. 1 von 28 🥇
Anti-malware
Anti-phishing
Firewall
Passwort-Manager
Unbegrenztes VPN
Betriebssysteme Windows, macOS, iOS, Android
🔥 Rabatt Sparen Sie 60% bei Norton 🔥
Norton Antivirus 2024 - Dashboard

Norton 360 Advanced 2024 Test

Norton ist die Nr. 1 von 28 Marken in unserem Antivirus-Test 2024.

Wir haben Norton 360 getestet und festgestellt, dass es schon in der Basisversion mit vielen Funktionen ausgestattet ist. Sie erhalten nicht nur Schutz vor Malware, sondern auch eine Firewall, Anti-Phishing-Tools und einen Passwortmanager. Außerdem gibt es eine 100%ige Geld-zurück-Garantie, wenn Norton einen Virus nicht entfernen kann.

Für diejenigen, die mehr wollen, bietet Norton 360 Deluxe mehr. Eltern können mit der Funktion Schulzeit Internet-Limits festlegen, und Sie erhalten ein VPN ohne Datenobergrenze. Dark Web-Überwachung und Webcam-Sicherheit sind ebenfalls enthalten. Und wenn Sie in den USA leben, bietet Ihnen Norton LifeLock noch mehr Cloud-Speicher und Schutz vor Identitätsdiebstahl.

Preislich kann Norton mit Konkurrenten wie Bitdefender und McAfee mithalten. Ein Bonus? Eine großzügige 60-Tage-Geld-zurück-Garantie ist bei allen Tarifen enthalten.

Norton Antivirus - Anti-Malware

Anti-malware

Wir haben die Anti-Malware-Engine von Norton auf die Probe gestellt und waren beeindruckt. Mit über 1.200 Malware-Angriffen, darunter verschiedene Arten von Bedrohungen, hat Norton sie alle in einem vollständigen Systemscan abgefangen. Nur wenige Konkurrenten wie Bitdefender können ähnliche Erfolgsquoten vorweisen.

Der Echtzeitschutz war genauso stark. Egal, ob die Malware einfach, gepackt oder verschlüsselt war, Norton stoppte sie, bevor sie überhaupt heruntergeladen werden konnte.

Was die Scan-Geschwindigkeit betrifft, so hat Norton auf unserem Testrechner einen vollständigen Festplattenscan in 37 Minuten abgeschlossen – viel schneller als der Branchendurchschnitt von einer Stunde. Die Software bietet außerdem schnelle und benutzerdefinierte Scans, so dass Sie Ihren Schutz leicht anpassen können.

Ein Bonus für Gamer: Norton erkennt, wenn Sie sich im Vollbildmodus befinden, so dass Sie nicht durch Benachrichtigungen oder Scans unterbrochen werden. Insgesamt ist der Schutz vor Malware erstklassig, ohne Ihr Gerät zu verlangsamen.

Norton Antivirus - Anti-Phishing

Anti-phishing

In unseren Tests hat sich die Norton Safe Web-Erweiterung beim Phishing-Schutz besonders hervorgetan. Sie hat fast alle Phishing-Seiten erfolgreich erkannt und damit sogar Chrome und McAfee übertroffen. Sie ist für gängige Browser wie Chrome und Firefox verfügbar und bietet mit Community-Bewertungen und einem Intrusion Prevention System zusätzliche Sicherheitsebenen.

Was uns besonders gefallen hat, waren die detaillierten Informationen über gesperrte Websites. Mit einem Klick auf die Schaltfläche ‘Vollständigen Bericht anzeigen’ erfahren Sie, warum eine Website markiert ist, unterstützt durch Nutzerbewertungen. Sie können die Bewertungen der Websites auch direkt im Safe Web Dashboard einsehen.

Die sichere Suche von Norton fanden wir jedoch weniger zuverlässig. Sie soll die Suchergebnisse mit farbcodierten Sicherheitsbewertungen kennzeichnen, aber manchmal werden Websites falsch gekennzeichnet. Es ist gut, aber nicht narrensicher. Dennoch warnt Safe Web Sie vor riskanten Links, die in sozialen Medien wie Facebook und Twitter geteilt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Norton Safe Web starke Anti-Phishing-Funktionen und aufschlussreiche Website-Informationen bietet, während Safe Search noch etwas Feinschliff in Sachen Genauigkeit vertragen könnte.

Norton Antivirus - Firewall

Firewall

Wir haben die Norton Smart Firewall ausgiebig getestet und festgestellt, dass sie den Standard-Firewalls von Windows und macOS weit überlegen ist. Sie fing jeden Netzwerkangriff ab, den wir ihr vorwarfen, sogar solche, die die Windows-Firewall umgingen.

Ein Highlight war die Funktion Stealth-Modus, die Ihre Netzwerk-Ports effektiv vor der Öffentlichkeit verbirgt. Das macht es nahezu unmöglich, sie auszunutzen – ein großer Gewinn für die Sicherheit.

Fortgeschrittene Benutzer werden die Anpassungsoptionen zu schätzen wissen, von der Festlegung von Zugriffsregeln für Programme bis zur Überwachung ungewöhnlicher Netzwerkprotokolle. Aber auch wenn Sie technisch nicht so versiert sind, funktionieren die Standardeinstellungen bereits hervorragend.

Kurz gesagt, die Norton Smart Firewall bietet einen soliden Schutz vor Bedrohungen aus dem Netz und zusätzliche Funktionen für diejenigen, die ihre Sicherheitseinstellungen gerne feiner justieren.

Norton Antivirus - Password Manager

Passwort-Manager

Wir haben den in Norton integrierten Kennwortmanager ausprobiert und fanden ihn im Vergleich zu vielen anderen Antivirenprogrammen erstaunlich robust. Er kann vielleicht nicht mit eigenständigen Größen wie 1Password mithalten, aber er verfügt über einen soliden Funktionsumfang.

Das bekommen Sie: starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung, unbegrenzter Passwortspeicher und Synchronisierung über mehrere Geräte hinweg. Browser-Erweiterungen machen das automatische Speichern und Ausfüllen zu einem Kinderspiel. Außerdem gibt es einen Passwortgenerator und ein praktisches Tool zur Überprüfung des Tresors, das schwache oder veraltete Passwörter markiert.

Die Einrichtung ist einfach. Der Import unserer Passwörter von LastPass verlief reibungslos, und die Funktion zum automatischen Ausfüllen funktionierte einwandfrei. Besonders gut gefallen haben uns die mobilen Anmeldeoptionen, einschließlich der biometrischen Optionen wie Fingerabdruck- oder Gesichtsscans.

Allerdings ist es nicht perfekt. Wenn Sie Ihr Hauptkennwort vergessen, sind die Wiederherstellungsoptionen begrenzt. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) gilt nur für Ihr Norton-Konto, nicht speziell für den Passwort-Tresor.

Insgesamt ist der Norton Kennwort-Manager zwar nicht so umfassend wie spezielle Optionen, aber er ist ein starker Konkurrent, insbesondere für eine Antiviren-Suite. Er ist kostenlos, benutzerfreundlich und schützt Ihre Anmeldedaten effektiv.

Norton Antivirus - VPN

VPN

Wir haben Norton VPN getestet und festgestellt, dass es unter den VPNs mit Antivirenprogramm hervorsticht. Selbst mit dem günstigsten Tarif erhalten Sie unbegrenzte Surfdaten, was sehr selten ist. Die Sicherheit ist mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung, einem Kill-Switch und einer No-Logs-Richtlinie sehr hoch. Extras wie Wi-Fi-Sicherheit, Split-Tunneling und ein Werbeblocker sind ebenfalls enthalten.

Das Servernetzwerk ist anständig – über 2.000 Server in mehr als 30 Ländern. Es ist nicht auf Augenhöhe mit eigenständigen VPNs wie ExpressVPN, aber für die meisten Benutzer mehr als ausreichend.

Auf der anderen Seite waren die Geschwindigkeitstests durchwachsen. Während die Geschwindigkeiten der lokalen US-Server in Ordnung waren, zeigten unsere Tests langsamere Ladezeiten auf internationalen Servern. Streaming-Dienste wie Netflix und HBO Max waren zugänglich, Disney+ und Hulu hingegen nicht. Auch das Torrenting ist etwas eingeschränkt; es funktioniert zwar, aber nur auf bestimmten Servern.

Nortons VPN ist in verschiedenen Tarifen erhältlich. Der Standard-Tarif deckt ein Gerät ab, während die Deluxe- und LifeLock-Tarife mehrere Verbindungen ermöglichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Norton’s VPN kein eigenständiger VPN-Killer ist, aber als Zusatz zu einem Antivirenpaket ist es eines der besten. Es bietet eine große Auswahl an Servern, robuste Sicherheitsfunktionen und den Vorteil einer unbegrenzten Datenmenge.

Andere Sicherheitsfunktionen

Wir haben die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen von Norton unter die Lupe genommen und folgendes herausgefunden:

Sicherer Browser

Norton’s Secure Browser ist ein kostenloses Add-on, das für einfache Benutzer in Ordnung ist. Es verfügt über Funktionen wie das Blockieren von Werbung und Warnungen vor bösartigen Websites, aber sie sind uneinheitlich. Einige Anzeigen wurden beispielsweise durchgelassen und das Verhalten des Erweiterungswächters schien willkürlich zu sein. Es ist nicht revolutionär, aber es fasst die Funktionen von Norton an einem Ort zusammen.

Elterliche Kontrolle

Norton bietet eine erstklassige Kindersicherung, die ihm den ersten Platz in unserer Rangliste 2024 eingebracht hat. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Geräten überwachen, so dass es sich hervorragend für große Familien eignet. Es verfügt über umfangreiche Webfilter, App-Blockierung, Zeitlimits und sogar einen “Schulzeit”-Modus. Aber es ist nicht narrensicher: technisch versierte Kinder können einige der Sperren umgehen, und es funktioniert nicht auf Macs oder Chromebooks.

Datenschützer

Nortons Data Protector glänzt beim Schutz vor Ransomware. In unseren Tests blockierte er einen Ransomware-Simulator und zeigte dabei hervorragende Erkennungsraten. Sie können auch festlegen, welche Dateien und Ordner Sie schützen möchten – eine nette Idee.

Datenschutz Monitor

Norton’s Privacy Monitor hilft Ihnen, Ihre persönlichen Daten vor Datenbrokern zu schützen. Es durchsucht 25 Datenbroker-Websites nach Ihren Informationen und Sie können diese manuell entfernen oder einen kostenpflichtigen Service in Anspruch nehmen, der dies für Sie erledigt. Wir haben es ausprobiert und unsere Daten in nur 2 Minuten gelöscht. Es ist ein praktisches Tool für den Online-Datenschutz.

Überwachung des Dark Web

Norton geht mit der Überwachung des Dark Web, die in ausgewählten Ländern verfügbar ist, über die üblichen Sicherheitsmaßnahmen hinaus. Es scannt nach einem breiten Spektrum persönlicher Daten und setzt echte menschliche Agenten ein, um Dark Web-Foren zu durchforsten. Wir glauben, dass dieser praktische Ansatz viele datenbankbasierte Konkurrenten übertrifft. Wenn Ihre Daten online auftauchen, warnt Norton Sie und leitet sofort Schritte ein, um Ihre Identität zu schützen.

Schutz vor Identitätsdiebstahl (nur US)

Die LifeLock-Tarife von Norton bieten einen umfassenden Identitätsschutz, der von der Kreditüberwachung bis zum Rechtsbeistand alles abdeckt. Wir waren beeindruckt von der Live-Überwachung der Kreditauskunft und der Versicherung für Opfer von Identitätsdiebstahl in Höhe von bis zu 1 Million US-Dollar. Allerdings ist es schade, dass LifeLock nur für US-Nutzer verfügbar ist. Aber wenn Sie in den USA leben, ist LifeLock die beste Wahl für einen umfassenden Identitätsschutz.

Treiber Updater

Wir haben den Norton Driver Updater auf einem Windows 11-Rechner laufen lassen und er hat schnell über 100 Treiber gescannt. Die Aktualisierung ist mit einem Klick erledigt, und für den Fall der Fälle gibt es eine Backup-Funktion. Im Vergleich zu Avast war Norton schneller und hat unser System nicht verlangsamt. Es ist ein robustes Tool zur Aufrechterhaltung der Treiber und der allgemeinen Systemstabilität.

Geräte-Optimierung

Norton bietet grundlegende Optimierungsfunktionen wie Defragmentierung der Festplatte und Bereinigung von Dateien. Was uns auffiel, war die Funktion Diagramme, die die Aktivitäten von Norton hinter den Kulissen zeigt. Wenn Sie ein Upgrade auf Utilities Ultimate durchführen, erhalten Sie Systembereinigungen und Leistungssteigerungen in Echtzeit. Wir konnten eine verbesserte Leistung bei CPU-lastigen Aufgaben feststellen, was es zu einem lohnenden Zusatzprogramm für diejenigen macht, die die Effizienz ihres Systems maximieren möchten.

Software Updater

Der Software-Updater von Norton ist eine praktische Funktion. In unserem Test hat er 11 veraltete Programme identifiziert und sie effizient aktualisiert, ohne die Systemressourcen zu belasten. Wir schätzen die detaillierten Fehlermeldungen, wenn ein Update fehlschlägt. Sie können sich auch für automatische Updates entscheiden, was wir empfehlen, damit Ihr System sicher und ohne viel Aufhebens aktualisiert wird.

Cloud Backup

Norton Cloud Backup ist ein einfaches Backup-Tool vor allem für PC-Benutzer. In unseren Tests wurden 50 GB an wichtigen Dateien automatisch gesichert, aber Sie können auch bestimmte Dateien manuell auswählen. Je nach Tarif können Sie 2-500 GB Speicherplatz erhalten. Es ist zwar nicht bahnbrechend, aber eine zuverlässige Option, wenn Sie nicht bereits einen anderen Cloud-Dienst nutzen.

Zusätzliche Funktionen

Norton 360 ist vollgepackt mit zusätzlichen Funktionen wie PC SafeCam für Webcam-Sicherheit und einem speziellen 360 für Gamer-Paket. Außerdem verfügt es über einen Spam-Filter und ein AntiTrack-Add-On für mehr Datenschutz. Besonders beeindruckend: Wenn Norton einen Virus nicht entfernen kann, wird Ihnen der volle Kaufpreis erstattet. Diese zusätzlichen Funktionen machen Norton zu einer vielseitigen Sicherheitssuite, die über den reinen Virenschutz hinausgeht.

Mobile App

Der mobile Schutz von Norton bietet umfangreiche Funktionen für Android und iOS, von Malware-Scannern über Webschutz bis hin zu einem VPN. Uns hat der App Advisor gefallen, der nicht nur neue Apps scannt, sondern auch installierte Apps überwacht. Allerdings empfanden wir die separaten Apps für Funktionen wie den Passwortmanager und LifeLock als umständlich. Dennoch, wenn es um umfassende mobile Sicherheit geht, sind die mobilen Lösungen von Norton herausragend.

Kundenbetreuung

Norton bietet einen vielfältigen Kundensupport, darunter Telefon, Live-Chat, FAQs und sogar eine Premium-Option namens Norton Ultimate Help Desk. Wir fanden den Support im Allgemeinen ausgezeichnet, waren jedoch der Meinung, dass der Prozess der ersten Kontaktaufnahme rationalisiert werden könnte. So müssen Sie beispielsweise anstelle einer direkten Telefonnummer ein Formular ausfüllen und einen zeitkritischen Verifizierungscode erhalten.

Wir waren beeindruckt, dass der telefonische Support in mehreren Sprachen verfügbar ist, für einige sogar rund um die Uhr. Allerdings kann es eine kleine Hürde sein, durch den virtuellen Assistenten zu einem echten Menschen im Live-Chat zu gelangen, aber sobald die Verbindung hergestellt war, war der Service außergewöhnlich.

Die FAQs und Leitfäden sind nützlich, aber das Community-Forum ist uninteressant und hat langsame Antwortzeiten. Wir empfehlen Ihnen, sich für schnelle Hilfe an das Telefon oder den Live-Chat zu halten. Der Premium-Helpdesk eignet sich hervorragend für Anfänger, ist aber für technisch versiertere Benutzer möglicherweise nicht die Kosten wert.

Pakete und Preise

In der folgenden Tabelle finden Sie die wichtigsten Produkte mit ihren Funktionen und Preisen.

Die angezeigten Preise beziehen sich auf Deutschland. Die meisten Marken haben jedoch andere Preise (und Währungen) in anderen Regionen. Besuchen Sie also die Website der Marke, um den Preis in unserem Land zu erfahren.

Norton Antivirus Plus
Norton 360 Standard
Norton 360 Deluxe
Norton 360 for Gamers
Norton 360 Advanced
Norton 360 Premium
Norton 360 with LifeLock Select (USA)
Norton 360 with LifeLock Advantage (USA)
Norton 360 with LifeLock Ultimate Plus (USA)
Betriebs-Software
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Windows, Mac, Android, iOS
Preis im ersten Jahr (USA)
$19.99
$39.99
$49.99
$44.99
$59.99
$59.99
$99.99
$191.88
$299.88
Geräte
1
1
5
3
10
10
10
10
Unbegrenzt
Cloud-Backup
2 GB
2 GB
50 GB
50 GB
200 GB
100 GB
250 GB
250 GB
500 GB
Anti-Malware
Anti-Phishing
Firewall
Passwort-Manager
VPN
-
Dark Web Monitor
-
-
Privatsphäre überwachen
-
-
Elterliche Kontrolle
-
-
Schutz vor Identitätsdiebstahl
-
-
-
-
In einigen Ländern
-

Beschreibung der Pakete

Norton Antivirus Plus

Der Basisplan zum Preis von 19,99 $/Jahr deckt ein Gerät ab und umfasst Malware-Schutz in Echtzeit, eine intelligente Firewall, einen Passwortmanager und 2 GB Cloud-Speicher. Es fehlen Funktionen wie VPN und Dark Web Monitoring.

Norton 360 Standard

Für $39,99 pro Jahr erhalten Sie etwas mehr und decken ein Gerät ab (oder 3 in den USA). Er enthält alles aus dem Basisplan plus VPN, Webcam-Schutz und Überwachung des Dark Web. Das ist ein guter Plan für Benutzer eines einzelnen Geräts.

Norton 360 Deluxe

Unsere erste Wahl für die meisten Benutzer, zum Preis von $49.99 / Jahr. Deckt bis zu 5 Geräte ab und bietet zusätzlich eine Kindersicherung, einen Datenschutzmonitor und erhöht den Cloud-Speicher auf 50 GB. Leider ist es nicht möglich, nur ein oder zwei zusätzliche Geräte hinzuzufügen; dazu müssten Sie ein Upgrade auf den nächsten Tarif durchführen.

Norton 360 für Gamer

Der Preis entspricht dem des Deluxe-Tarifs und konzentriert sich auf Spiele mit einer Spiele-Booster-Funktion. Er deckt 3 Geräte ab und ist ideal für Spieler, die ihr System optimieren möchten.

Norton 360 Advanced & Premium

Dies sind erweiterte Tarife mit mehr Geräteabdeckung (bis zu 10) und größerem Cloud-Speicher (100 GB oder 200 GB). Mit einem Preis von $59,99 pro Jahr eignen sie sich gut für größere Haushalte mit mehr Geräten.

Norton 360 mit LifeLock Select (nur in den USA)

Ab 99,99 $/Jahr ist es ein auf Identitätsschutz ausgerichteter Plan mit Kreditüberwachung, 25.000 $ Versicherung gegen Identitätsdiebstahl und vielen anderen Funktionen. Es ist nicht billig, aber es sorgt für Seelenfrieden.

Norton 360 mit LifeLock Advantage (nur in den USA)

Dies ist eine teurere Version von LifeLock Select, die $191,88 pro Jahr kostet. Sie verfügt über alle Funktionen von LifeLock Select, bietet jedoch einen erweiterten Identitätsschutz, wie z.B. eine 100.000 $ Versicherung gegen Identitätsdiebstahl und mehr.

Norton 360 mit LifeLock Ultimate Plus (nur in den USA)

Der teuerste Tarif mit 299,88 $/Jahr deckt eine unbegrenzte Anzahl von Geräten ab und verfügt über die umfangreichsten Identitätsschutzfunktionen, einschließlich der Erstattung von 1 Mio. $ bei Identitätsdiebstahl.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Norton eine breite Palette von Tarifen für unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets anbietet, vom einfachen Virenschutz bis hin zum umfassenden Schutz vor Identitätsdiebstahl. Wählen Sie je nach Ihren spezifischen Anforderungen.

Vergleich der Testergebnisse

Wir haben die 10 aktuellsten Testergebnisse aller Antivirenmarken verglichen. Die Tests wurden von AV-Test, dem deutschen Testlabor für Antimalware, durchgeführt. Sie verwenden drei Faktoren:

  • Schutz (1-6): Antivirus-Schutz vor Malware-Angriffen.
  • Geschw­indigkeit (1-6): Verlangsamung des PCs durch den Virenscanner.
  • Benutz­barkeit (1-6): Häufigkeit von Fehlalarmen und Unterbrechungen.

Anhand dieser Formel haben wir die Endnote berechnet:

Endnote = 60% Schutz + 20% Leistung + 20% Benutzerfreundlichkeit.

Marken, die nicht in der Tabelle aufgeführt sind, haben sich nicht an der Analyse von AV-Test beteiligt. Das ist normalerweise kein gutes Zeichen. Denn die meisten renommierten Marken, außer Panda, ESET und Sophos, nehmen an dem Test teil.

Quelle: AV-Test.

Gesamtpunktzahl
Schutz
Geschwindigkeit
Benutzbarkeit
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
6.00
5.98
6.00
5.90
6.00
5.98
6.00
5.90
6.00
5.97
6.00
5.85
6.00
5.96
5.95
5.95
6.00
5.94
5.95
6.00
5.85
5.93
5.95
5.95
5.85
5.91
5.95
5.75
5.95
5.87
5.83
5.83
6.00
5.81
5.85
5.55
5.95
5.77
5.70
5.95
5.80
5.60
6.00
6.00
4.00
5.47
5.15
5.90
6.00

Vergleich der Preise

Wir haben die Preise der besten Antivirenprodukte für Windows verglichen. Um einen fairen Vergleich anzustellen, haben wir uns angesehen, was es uns kosten würde, einen Windows-PC mit den folgenden wesentlichen Funktionen zu schützen:

  • Anti-Malware
  • Anti-Phishing (web-Schutz)
  • Firewall
  • Password-Manager
  • Unbegrenztes VPN (ohne Datenlimit)

Ein paar Anmerkungen:

  • Bei einigen Marken fehlen Funktionen, wodurch sich ihr Preis-Leistungs-Verhältnis verschlechtert.
  • Die Preise sind für das zweite Jahr in den USA, ohne Rabatte für das erste Jahr.
  • Die Preise sind aufgerundet (z.B. 99,99 € wird zu 100 €).

Außerhalb von Deutschland haben die Marken leicht abweichende Preise. Diese können Sie auf der jeweiligen Website nachlesen.

Gesamtpreis
Fehlende Funktionen
$ 50
Keine Firewall, kein Passwort-Manager und kein VPN
$ 80
Keine Firewall und kein Passwort-Manager
$ 90
Keine Firewall
$ 130
Kein Passwort-Manager
$ 180
Keine Firewall

Nutzerbewertungen

Wir haben die Nutzerbewertungen aller Antivirenmarken verglichen. Wir haben die Bewertungen und die Anzahl der Bewertungen von TrustPilot, einer führenden Plattform für Nutzerbewertungen, verwendet. Nehmen Sie diese Ergebnisse jedoch mit Vorsicht zur Kenntnis, da einige Marken aktiv versuchen, ihre Bewertungen zu verbessern.

Persönlich sind wir bei außergewöhnlich hohen Bewertungen vorsichtig. Insbesondere bei Marken wie TotalAV, die für aggressive Marketing- und Verkaufstaktiken bekannt sind.

Wir halten Bewertungen zwischen 4,0 und 4,5 für gut und realistisch. Höhere Werte sind zweifelhaft, und niedrigere Werte deuten darauf hin, dass die Marke möglicherweise ein schlechtes Produkt oder einen schlechten Kundendienst hat. Die Werte von McAfee zum Beispiel sind besorgniserregend.

Quelle: TrustPilot.

Bewertung
Anzahl der Bewertungen
4.8
5900
4.7
97000
4.4
1600
4.3
14500
4.3
4000
4.2
8300
4.1
13200
4.1
900
3.9
12000
3.9
26600
3.8
19000
3.7
7600
1.2
2000

Firmenprofil

Norton ist im Besitz von Gen (NASDAQ: GEN).

Gen ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Cybersicherheit spezialisiert hat. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen ein sicheres und privates Navigieren in der digitalen Welt zu ermöglichen und dient als Dach für mehrere angesehene Marken in der Cybersicherheitsbranche. Diese Marken nutzen modernste KI-Technologie und tiefgreifende Datenanalysen, um über 500 Millionen Nutzer in 150 Ländern zu schützen.

Das Unternehmen hat zwei Hauptsitze, einen in Tempe, Arizona, Vereinigte Staaten, und den anderen in Prag, Tschechische Republik. Das Portfolio von Gen umfasst:

  • Norton, eine führende Marke für Cybersicherheit, bietet preisgekrönten Geräteschutz und Lösungen für den Online-Datenschutz.
  • Avast ist bekannt für sein fortschrittliches Netzwerk zur Erkennung von Bedrohungen, das maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz einsetzt, um digitale Sicherheit und Datenschutz auf höchstem Niveau zu gewährleisten.
  • LifeLock, ein Pionier auf dem Gebiet des Schutzes vor Identitätsdiebstahl in den USA, verfügt über spezielle Spezialisten für die Wiederherstellung von Identitäten.
  • Avira ist bekannt für die Bereitstellung kostenloser Sicherheitstools und hat von verschiedenen Branchenexperten Auszeichnungen erhalten.
  • AVG, das sich auf eine breite Palette von Software-Sicherheitsanforderungen konzentriert, darunter Internet-Sicherheit, Leistungsoptimierung und Datenkontrolle.
  • ReputationDefender, spezialisiert auf Online-Reputationsmanagement, um eine faire und korrekte Online-Darstellung zu gewährleisten.
  • CCleaner, eine führende Software zur Systemoptimierung, die sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen eingesetzt wird.

Durch den Zusammenschluss dieser Marken will Gen die kritischen Herausforderungen der Cybersicherheit angehen, denen sich die Gesellschaft heute gegenübersieht und die sie für die Zukunft erwartet.

Wie wir Antivirenprogramme testen

Im Folgenden beschreiben wir, wie wir unsere Tests durchführen. Noch mehr Details finden Sie in unseren englischen Blog-Beiträgen darüber, wie wir Antivirenprogramme testen.

Test zum Schutz vor Malware

Wir analysieren die Fähigkeit von Antiviren-Software, bekannte und unbekannte Malware zu erkennen und zu beseitigen, indem wir heuristische Analysen zur Verhaltensüberwachung einsetzen.

Wir führen hausinterne Tests durch und analysieren die Tests von Labors wie AV-Test, SE Labs und AV-Comparatives, um den besten Schutz vor Malware zu ermitteln.

Zu Malware gehören Adware, Keylogger, Ransomware, Rootkits, Spyware, Trojaner, Viren, Würmer und mehr. Andere Cyber-Bedrohungen, die normalerweise nicht als Malware eingestuft werden, sind (Zero-Day-)Exploits, Hacks, Identitätsdiebstahl, Phishing-Angriffe, Betrug und Social Engineering.

Test auf falsch positive Ergebnisse

Falsch positive Ergebnisse treten auf, wenn Antiviren-Software legitime Software, Dateien oder Websites fälschlicherweise als bösartig identifiziert. Wir stützen uns bei unseren Bewertungen auf die groß angelegte Analyse der False Positives in den Usability-Tests von AV-Test.

Test der Systemleistung

Wir messen die CPU-Belastung während der System-Scans der Antiviren-Software und berücksichtigen die Leistungsergebnisse von AV-Test zur Verlangsamung durch die Antiviren-Software beim Öffnen von Websites und der Handhabung von Software.

Firewall-Test

Wir bewerten Zwei-Wege-Firewalls, die ein- und ausgehende Daten filtern und es den Benutzern ermöglichen, Regeln zur Regulierung der Datenströme festzulegen. Wir verwenden den ShieldsUP! Test, um festzustellen, ob die Antiviren-Software alle Ports blockiert.

Test von Passwort-Manager

Wir bewerten die Fähigkeit von Passwortmanagern, sichere Passwörter zu erstellen, zu speichern und automatisch auszufüllen, sowie zusätzliche Funktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und biometrische Anmeldung.

Test von virtuellen privaten Netzwerken (VPN)

Wir bewerten integrierte VPNs nach ihrer Sicherheit, ihrem Datenschutz, ihrer Geschwindigkeit, ihrer Kompatibilität mit Streaming-Diensten, ihrem unbegrenzten Datenzugang und ihrer Unterstützung für Peer-to-Peer-Netzwerke und Torrent-Clients.

Test der elterlichen Kontrolle

Wir untersuchen die Funktionen zur elterlichen Kontrolle, wie z.B. Regeln für die Bildschirmzeit, die Sperrung von Websites und Apps und die Verfolgung des tatsächlichen Standorts. Wir testen diese Funktionen auf einem Gerät und versuchen, sie zu umgehen. Dabei überprüfen wir, ob die Aktivitäten in der Verwaltung der elterlichen Kontrolle korrekt gemeldet werden.

Test des Anti-Phishing-Schutzes

Wir testen Antivirus-Browsererweiterungen, die Phishing-Seiten blockieren, indem wir sie installieren und versuchen, gefährliche URLs zu besuchen.

Test zum Schutz vor Ransomware

Wir bewerten die Fähigkeit von Sicherheitssuites, die Verschlüsselung von Daten durch Exploit-Prävention und Verhaltenserkennung bei Ransomware-Angriffen zu verhindern.

Test der Zusatzfunktionen

Wir testen alle zusätzlichen Cybersecurity-Tools wie:

  • Werbeblocker
  • Anti-Diebstahl
  • Überwachung des Dark Web (Identitätsschutz)
  • E-Mail-Schutz
  • Dateiverschlüsselung
  • Dateischredder
  • Gaming-Modus
  • Mikrofon-Schutz
  • PC-Wartungsfunktionen
  • Sicherer Browser (gehärteter Browser zum Schutz Ihres Online-Bankings)
  • Sicherer Cloud-Speicher (Cloud-Backup)
  • Spam-Filter
  • Startup-Optimierer
  • Tune up Tools
  • Virtuelle Tastatur
  • Webcam-Schutz

Test des Eigentums und der Reputation

Wir analysieren die Vertrauenswürdigkeit von Antiviren-Unternehmen, insbesondere in Bezug auf Kundendaten. Wir lesen Pressemitteilungen, Nachrichtenartikel und Datenschutzrichtlinien, um ihren Ruf zu ermitteln.

Quellen und Tools

Nachfolgend finden Sie die Quellen und Tools, die wir zum Testen der Antivirenprogramme verwendet haben:

 

Häufig gestellte Fragen

Nachstehend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen.

Ist Norton ein gutes Antivirenprogramm?

Norton ist auf Platz 1 von 28 Antivirenprogrammen.

Das Ergebnis basiert auf dem Schutz, der Leistung, dem Preis und den Funktionen. Finden Sie den besten Schutz in unserem Vergleich der besten Antivirenprogramme von 2024.

Wie testen wir Antivirenprogramme?

Wir analysieren den Schutz vor Malware, die Auswirkungen auf die Leistung eines PCs und die Anzahl der Fehlalarme. Darüber hinaus testen wir verschiedene Sicherheitsfunktionen wie die Firewall, den Passwortmanager, VPN und mehr.

Autor: Tibor Moes

Autor: Tibor Moes

Gründer & Chefredakteur bei SoftwareLab

Tibor hat 39 Antivirenprogramme und 30 VPN-Dienste getestet und besitzt ein Cybersecurity Graduate Certificate der Stanford University.

Er verwendet Norton zum Schutz seiner Geräte, CyberGhost für seine Privatsphäre und Dashlane für seine Passwörter.

Sie finden ihn auf LinkedIn oder können ihn hier kontaktieren.